Kann sich die Sehschwäche verschlechtern, wenn man seine Brille nicht trägt, oder sogar nach einer Zeit eventuell blind werden?

6 Antworten

Hallo summertimee,

eine Brille ist ein ganz tolles Teil, damit Menschen wie Du, genauso am Leben teilnehmen können, wie alle Rechtsichtigen. Was die Brille aber nun wirklich nicht kann, das ist die Augen verändern. Kein Auge wird schlechter oder besser, wenn Du die Brille trägst oder auch nicht trägst. Da Du über die Vernunft offensichtlich nicht zu erreichen bist, versucht es Deine Mutter auf diesem Wege. 
Es hat mit Vernunft wirklich nichts zu tun, wenn Du durch die Gegend läufst, obwohl Du rechts ab 20 cm und links ab 16,66 cm nur noch unscharf siehst.
Du gefährdest nicht nur Dich, sondern auch andere.
 

Die Sehschwäche wird sich in jedem Fall verschlechtern, unabhängig davon, ob du die Brille trägst oder nicht. Du bist noch im Wachstum, deshalb wächst auch dein Auge noch mit und somit verändert sich auch der Grad der Sehbehinderung.

Bei mir wurde die Sehschwäche bis zu meinem 25. Geburtstag immer besser.

0
@Jack98765

Haben sie ihre Brille auch öfters nicht getragen und welche Werte hatten sie ungefähr im Alter zwischen 14-18?

0
@Jack98765

Jack, das liegt ebenfalls am Wachstum deiner Augen. Da hat sich das Wachstum positiv beeinflusst.

0

Aber erblinden oder sowas in der Art kann man nicht? 

0

Nein!

Aber bei 5 bis 6 Dioptrien könntest du o.Brille gegen einen Bus laufen und das kann tödlich sein!

Habe irgendwie das Gefühl das ich sogar besser sehen kann.. 

0
@summertimee

Dann solltest du das von einem Optiker überprüfen lassen!

Wenn du die Brille nicht magst, kannst du es ja mit Kontaktlinsen probieren!?

0
@nax11

Ja hatte ich auch vor, nur das Problem ist das Jahreslinsen echt teuer sind.. aber im Internet kosten Monatslinsen komischerweise 25€.. wissen sie vielleicht warum? 

0
@summertimee

Es gibt weiche und harte Linsen. Letztere halten recht lange, während man die anderen gelegentlich wechseln muß. Welche man benutzt hängt aber auch von der Verträglichkeit ab.

Frag mal jemanden, der Kontaktlinsen trägt.

Nochwas: ich weiß nicht wie alt du bist, aber falls dein Körper ausgewachsen ist kannst du dich auch erkundigen, ob bei dir eine Laser-Korrektur sinnvoll wäre?

0
@nax11

Hab meine Mutter schon gefragt und für mich wäre es unmöglich, sie meinte dass es 2000€ pro Auge kostet und da ich ja noch zur Schule gehe ist das für mich nicht machbar.

0
@summertimee

Bei unter etwa 25 Jahre (+/-) ist sowieso von Laserkorrekturen abzuraten, weil die Augen sich noch verändern. Ebenso ist davon abzuraten, wenn die Unschärfe nur gering ist - bei 5-6 D. könntest du das aber - in einigen Jahren, machen lassen.

Mit Kontaktlinsen kannst du aber auch lustige Effekte erzeugen - Veränderung der Augenfarbe, etc., aber das wäre schon aus Kostengründen nur was für die billigeren Linsen.

0

Ich habe selbst 6 Dioptrien und würde nie ohne Brille auch nur einen Mieter irgendwohin gehen.

Ich trage meine Brille ja nur nicht wenn ich mit Freunden etwas unternehme, ohne Brille könnte ich in der Schule selbst nicht!

0
@summertimee

Wie gesagt, ich trage meine Brille immer. Ich sehe keinen Sinn darin sie nicht zu tragen. Bei -6 sieht viell. 15 cm scharf. Der Rest ist verschwommen. Findest du das toll?

0
@Jack98765

Nein natürlich nicht, aber die Brille beeinträchtigt mein Selbstbewusstsein sehr

0
@summertimee

Das ist doch quatsch. Es gibt Leute die benötigen garkeine Brille, tragen diese aber aus modischen Gründen. Es gibt so viele schöne Modelle.

0
@Jack98765

Ich bin seit dem 6. Lebensjahr Brillenträgerin und hab es momentan satt eine Brille zu tragen 

0
@summertimee

Tja...ich trage seit meinem 2. Lebensjahr Brillen.

Wenn du keine Brille tragen möchtest, bleiben dir nur noch Kontaktlinsen. Die Frage ist halt ob du damit besser aussiehst, denn man sieht nämlich auch so ob du schon länger Brillen getragen hast ;-)

0

Nein. Das ist quatsch. Die Augen werden davon nicht schlechter.

Was möchtest Du wissen?