Kann sich die Periode bei Krankheit verschieben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hattet ihr nicht mal im Biounterricht Hormone? Natürlich kann sich die Regel verschieben, und nicht nur bei Krankheit, sondern auch bei Stress, Ärger etc...und sogar wegen dem Wetter. Und ja, auch oft bei Krankheit verschiebt sich eben die Regel, weil der Körper einfach extrem strapaziert wird und damit auch der Hormonhaushalt durcheinander gerät. Es passiert sogar, dass die Regel mal ausfällt...

Da sollte man sich erstmal keine großartigen Gedanken machen. Wenn du dennoch Sorge hast: Frauenarzt!

Es gibt die vielfältigsten Gründe, weshalb die Periode unpünktlich ist, das ist individuell sehr unterschiedlich...

Was möchtest Du wissen?