Kann sich die Periode auch wenn man die Pille nimmt verschieben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Abbruchblutung kann auch mal ganz ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keine natürliche Periode, wenn du die Pille nimmst.

Wenn du die Pilenpause machst, kommt üblicherweise einige Tage nach der letzten Pille die Abbruchblutung. Bei manchen Frauen ist das schon am zweiten oder dritten Pausentag, bei manchen erst am 4. oder 5. Pausentag.

Die Blutung in der Pause kann auch mal ein bisschen früher oder später  kommen oder auch mal ganz wegbleiben, das bedeutet alles nichts.

Du kannst die Blutung selbst verschieben, indem du die Pause entsprechend früher oder später einlegst. Du kannst auch die Pause auslassen und die Pille durchnehmen, dann bekommst du keine Blutung.

Bei längerem Durchnehmen kann es allerdings zu Zwischenblutungen kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da man dann weder Eisprung noch Periode hat: nein.

Dass die Abbruchblutung ausbleibt kann vorkommen und ist, solange es nicht ständig passiert, nicht problematisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von domi20001712
21.08.2016, 15:08

Nicht mal um einen Tag ?

0
Kommentar von Schnuppi3000
21.08.2016, 15:10

Wenn du schon antwortest, dann vielleicht mit einem Kommentar der zu meiner Antwort passt?

0
Kommentar von Schnuppi3000
21.08.2016, 15:23

ich habe nirgends geschrieben, dass sich die Blutung nicht verschieben kann, was soll dann der Kommentar?

0

Ja schon - aber nur am Anfang. Falls das jetzt oft (über ein halbes Jahr) der Fall ist, ist das nicht normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von domi20001712
21.08.2016, 15:03

Auch nicht mal um einen Tag ?

0

Was möchtest Du wissen?