Kann sich die Lunge wieder regenerieren?

6 Antworten

Das ist eine gute Entscheidung, das Rauchen aufzugeben. Es gibt so eine Faustregel, dass sich die Lunge in ca. 7 Jahren regeneriert. Mein Mann hat über 20 Jahre lang geraucht und dann von heut auf morgen damit aufgehört. Bereits nach wenigen Tagen war auch das morgendliche Husten weg und seine Lunge jetzt auch OK. Es ist keine leichte Entscheidung und noch schwerer ist das Durchhalten des Nichtrauchens - aber es lohnt sich. Viel Erfolg

Es ist nie zu spät,Dinge aufzugeben,die schlecht sind.Das wär ja schlimm.Hab mal was von acht Jahren gehört.Denke aber,dass eine Besserung des Befindens schneller eintritt. Lohnt sich...Wirklich!!!

die regeneriert sich auf jeden Fall wieder. Schon nach wenigen Tagen und Wochen ist sie so als wenn man nie geraucht hätte. Man sagt das es bis 30 relativ schnell geht, ab 30 dauert es länger aber der Körper säubert sich schon wieder. Ich habe auch aufgehört und schon nach wenigen Tagen habe ich gemerkt wie konditionell besser wurde und auch mehr Luft bekommen habe.

Was möchtest Du wissen?