Kann sich die Form der Fingernägel verändern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, die Form der Fingernägel kann sich durchaus verändern, allerdings hat das dann aber in den meisten Fällen auch einen krankhaften Hintergrund. So kann eine relativ harmlose Nagelpilzinfektion vorliegen, aber es kann auch mal eine ernsthafte Herzerkrankung vorliegen (oder ein chronischer Eisenmangel, welcher zu einer Sauerstoffunterversorgung führt), bei welcher die Nägel eine Rundform annehmen. Das nennt man dann "Uhrglasnägel" (kannst Du ja mal googeln, da gibt es Bilder zu).

Ich weiß jetzt nicht, wie sehr sich Deine Fingernägel verformt haben, aber wenn die Veränderung immens ist, solltest Du schon mal einen Arzt aufsuchen.

Alles Gute

Sternenmami 17.03.2016, 11:24

Wurde bei Dir denn schon mal anhand eines Blutbildes getestet, ob bei Dir ein Eisenmangel vorliegt bzw. Dein Hb-Wert zu niedrig ist? Wenn dieser Eisenmangel dauerhaft vorliegt, ohne behandelt zu werden, kann sich durchaus auch die Form der Nägel aufgrund der andauernden Sauerstoffunterversorgung im Blut verändern.

0
22zweiundzwei 17.03.2016, 16:19

Oh also ich habe seit ein paar Monaten eine starke Eisenmangel anämie, kann es also wirklich so sein?! Danke für deine Antwort!

0
Sternenmami 18.03.2016, 11:44
@22zweiundzwei

Ja, alleine das kann zu Verformungen der Fingernägel führen. Langfristig sollte diese Eisenmangelanämie unbedingt behandelt werden, weil nicht nur die Fingernägel die Folgen des Eisenmangels zeigen, sondern auch die Organe langfristig nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden.

0
Sternenmami 18.03.2016, 11:48
@Sternenmami

Sobald der Eisenspiegel aber wieder einigermaßen im Normbereich ist und bleibt, wachsen auch die Fingernägel wieder gerade nach. War bei mir auch so. Eine ganz leichte Wölbung in den Fingernägeln ist bei mir noch zu sehen (habe allerdings auch schon seit 30 Jahren eine chronische Eisenmangelanämie), aber diese ganz schlimme Verformung ist bei mir weg, seitdem ich wöchentlich Eisenspritzen bekomme. Ich vertrage leider keine Tabletten, daher muss mir das Eisen intravenös gespritzt werden. Ich denke aber, dass man bei Dir erst mal eine Behandlung mit Tabletten versuchen wird.

Alles Gute

0

Schönes Beispiel dafür, wie sich Frauen gegenseitig mit solchen Details verrückt machen können. Jetzt achtest du die ganze Zeit auf deine Fingernägel, obwohl sie bestimmt tip-top in Ordnung sind ;)

Aber, ich weiß, das ist nicht Gegenstand deiner Frage. Mir ist es bei meinen Zehennägeln aufgefallen. Es heißt ja, man solle sie nicht rund, sondern gerade schneiden. Das habe ich dann getan. Zunächst war der weiße, überstehende Teil vom Nagel noch gekrümmt, aber nach und nach wurde es selbst gerade. Kann mir vorstellen, dass es bei Fingernägeln genau so funktioniert.

Du könntest ja mal zur Pediküre gehen und die fragen, wie du sie am besten schneiden kannst, damit sie gerade werden.

22zweiundzwei 17.03.2016, 10:34

Meine Nägel sind ganz normal gerade nur nicht mehr schmal, sondern einfach irgendwie runder. Aber ja, Frauen machen sich wohl wirklich gegenseitig verrückt ;)

0
offeltoffel 17.03.2016, 10:37
@22zweiundzwei

Du meinst also nicht die runde Krümmung vorne am Nagel (die man durchs Abschneiden gerade kriegt), sondern die Krümmung um das Nagelbett herum, also quert. Verstehe ich das richtig?

Würde mich wundern, wenn man das verändern könnte. Der Nagel liegt auf dem Nagelbett auf und nimmt seine Krümmung an. Warum du das gerade kriegen wollen würdest, verstehe ich allerdings nicht so ganz. Viele Frauen geben große Summen dafür aus, gebogene Nägel zu bekommen...

0

Wenn du dich zb verletzt am fingernagel, und ein stück an der Ecke bricht ab, ist die ecke halt kleiner als die andre. Das müsste man wieder schneiden. Der wächst dann auch so

Die Nagelhaut geht mit der Zeit nach hinten. Es ist normal, dass sich die Nägel ändern

Was möchtest Du wissen?