Kann sich die Dominanz von Allelen verändern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dass sich klare Dominanz/rezessiv-Verhältnisse ändern geht nicht. Aber es gibt neben den "einfachen" Erbgängen noch weitere, zum Beispiel kann ein Gen verhindern bzw ermöglichen, dass sich andere Gese "zeigen" (Epigenetik), oder es kommt vor dass Gene gemeinsam vererbt werden (Koppelung), und mansche Gene zeigen sich ausschlißlich mit bestimmten anderen zusammen. Ganz plastisch ist es mit den Fellfarben der Hunde, da gibt es auch recht viele Seiten mit Bildern im Netz. Die Farbe vererbt sich über verschiedene Genorte, und die Konstellation an einem Genort bestimmt, welches Gen des anderen Genortes sich ausprägen kann. Auch nur für sich an seinem Genort dominantes Gen kann durch die Beeinflussung anderer Loki sich dann nicht "zeigen", scheint also "rezessiv", hat aber die eigene Eigenschaft nicht verändert, es hängt von der Konstellation der anderen Gene ab. Hilfreich wäre es, wenn ihr eine konkrete Frage hättet, die euch auf diese Spekulation gebracht hat, das ist einfacher zu erklären als so im allgemeinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?