Kann sich die Blutgruppe eines Menschen im Laufe der Jahrzehnte von alleine (ohne Transfusion!) verändern z:b. von A nach B oder von AB nach 0 usw?

11 Antworten

Nein das geht nicht, weder schlagartig noch im Verlauf von Jahrzehnten. Ist nicht möglich, auch nicht, wenn man Mal eine Bluttransfusion bekommt, da bekommt man im Regelfall ohnehin die eigene Blutgruppe.
Allerdings gibt es das Phänomen, dass es bei Neugeborenen oft nicht möglich ist, die Blutgruppe richtig zu bestimmen, weil sie, vereinfacht gesagt, noch nicht richtig ausgewachsen ist. Wenn es allerdings gemacht wird, kann ein falsches Ergebnis herauskommen. So entsteht dann später der Eindruck, die Blutgruppe hätte sich geändert.

Nein das geht nicht. Die Blutgruppe ist genetisch festgelegt.

Die einzige Möglichkeit die Blutgruppe zu ändern ist eine Stammzeltransplantation.

Im Grunde genommen ist es unvorstellbar, außer es ist beim 1. oder 2. mal falsch bestimmt worden (also Fehler der Bestimmung)

Welche Aussage über Gott stimmt?

Gott existiert (schon immer und für immer).

Gott existiert nicht (und wird nie existieren).

Gott existiert nicht mehr, aber hat mal existiert, ist gestorben.

Gott ist gestorben, existiert nicht mehr, könnte aber wieder auferstehen, wenn genug an ihn glauben.

Gott hat nie existiert, könnte aber alleine durch den Glauben Millionen Menschen sich manifestieren bzw. in Zukunft geboren werden.

Gott existiert in einer der 150 Paralleldimensionen, von dort könnte sich ein Portal zu unserer Dimension öffnen.

...zur Frage

Dürfen Zeugen Jehovas keine Bluttransfusionen erhalten?

Ich habe gerade einen kleinen Streit: ein Freund meint Zeugen Jehovas dürften laut ihren Glauben überhaupt keine Bluttransfusionen erhalten. Ich wiederum sage, dass sie nur welche von Leuten erhalten dürfen die ebenfalls Zeugen Jehovas sind. Denn soweit ich dass weiß Kapseln sich Zeugen Jehovas komplett ab und dürfen nur mit anderen Zeugen Jehovas Zusammensein und mit Ihnen teilen.

...zur Frage

Ist die Blutgruppe vererbbar?

Wir haben des grade in Bio und mich interessiert was ich für eine Blutgruppe habe. Wird die vererbt? Meine mutter hat AB und bei meinem Vater weiss ich es nicht. Könnte ich auch AB haben?

...zur Frage

Wer kennt das Phänomen auch? Ich werde so oft verwechselt ...

Mir passiert immer wieder etwas sehr Eigenartiges, nämlich: Ich werde relativ oft von (meist wildfremden) Menschen angesprochen (obwohl ich kein Allerweltsgesicht habe), weil sie glauben mich zu kennen (aber meist nicht wissen, woher): ein eigenartiges Phänomen ...

Ich hätte gerne eine Erklärung dafür!

...zur Frage

Wieso ist die Blutgruppe AB so selten?

Hallo leute

habe aus reiner intresse mal die Blutgruppe AB mal gegoogelt und habe herausgefunden das die Blutgruppe AB sehr selten sein soll? ca 4 oder 5%

das ist gar nicht mal viel? wieso ist die Blutgruppe so selten? oder ist das gar nicht so selten?

...zur Frage

Blutspenden verschiedene Blutgruppen, was passiert?

was passiert eigentlich wenn ich blutspenden gehe (nehmen wir mal an ich habe blutgruppe a positiv) und ich spende einem menschen der aber b negativ als blutgruppe hat? was kann da passieren wird das blut vom körper abgestoßen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?