Kann sich der Nachbar auf ein Gewohnheitsrecht berufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, wem gehört denn das als Garten genutzte Grundstück? Dem Nachbarn? Ansonsten hätte der Eigentümer das zu entscheiden. - Von wem kaufen Sie denn das Grundstück? Vom Nachbarn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kann er nicht denn es ist ja dein Grundstück. Wenn es Baugrund ist und du eine Baugenehmigung hast kann er nicht unternehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anoni1001
15.04.2016, 12:16

Danke für die Antwort. Eine Bauvoranfrage ist gerade in Bearbeitung. Ansonsten ist das Grundstück ein normales Gebäudegrundstück. 

Man hat ja ungern Ärger bevor irgendwas passiert ist. 

0

Nein ist ja nicht sein Grundstück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?