Kann sich das Jungfernhäutchen an Tampons gewöhnen?

1 Antwort

das hat nichts mit dem Jungfernhäutchen zu tun sondern wie lange du den Tampon drin lässt er sollte alle 4 std gewechselt werden wenn du am anfang deiner Periode bist ist diese meistens stärker und der Tampon geht leicht raus bzw. du musst ihn auch häufiger wechseln.

tut es weh ihn raus zu bekommen solltest du ihn noch eine stunde drin lassen dann saugt er sich mehr voll und geht leichter raus, wenn das aber häufiger passiert würde ich eine kleinere tampongröße im allgemeinen empfehlen :)

Tampons richtig einführen(dringend)?

Hallo,

ich habe ein Problem. Unzwahr habe ich seit ungefähr einem halben Jahr meine Tage und benutze seit dem immer nur Binden. Nun habe ich mich jedoch entschieden auf Tampons umzusteigen und habe mir die kleinste Größe geholt. Ich habe mich schon einige Male daran probiert aber ich habe jedes mal das Problem, dass ich ihn einfach nicht reinbekomme. Ich habe das Gefühl als wäre da eine Wand oder so. Hat irgendwer Tipps für mich was ich dagegen tun kann?

Liebe Grüße Jessi

...zur Frage

Warum tut das rausziehen von Tampons weh?

Also das einführen tut gar nicht weh und der Tampon ist auch weit genug drin, aber warum verursacht das rausziehen so dolle schmerzen? PS: bin 13

...zur Frage

ich darf keine tampons tragen

ich bin 13 und wollt ma tampons tragen weils mit den binden einfach zu eklig ist und kleckert (kann man das so sagen?!) letztens habe ich meine mum gefragt aber sie sagte dass ich sie erst tragen kann wenn mein jungfernhäutchen gerissen ist.. in der schule hat meine lehrerin gesagt, dass das nicht stimmt. habt ihr erfahrungen mit tampons oder könnt ihr mir tipps geben was ihr macht wenn es kleckert (^^)

...zur Frage

Hilfe, Problem beim Tampon rausziehen?

Halii Hallo! Ich habe ein kleines Problemchen und zwar: Ich habe seit Montag also gestern meine Tage und finde Tampons viel angenehmer und verwende deshalb schon gleich Tampons. Beim Rausziehen allerdings, habe ich bemerkt, dass es höllisch weh tut und habe dann genauer hingeguckt und da war so eine kleine rosane Sehne ( etwa 3mm dick) die sich immer ,um den Tampon gespannt hat. Mittlerweile weiß ich es und muss die Sehne immer erst vom Tampon runterschieben, aber das ist sehr zeitaufwendig und besonders angenehm ist es auch nicht. Aber das ist doch icht das Jungfernhäutchen, oder, weil das Jungfernhäutchen ist ja eine Haut und das ist so eine richtige Sehne. Kann mir jemand sagen, was das ist. Daaaanke und gaaanz liebe Grüße:*

...zur Frage

Sozusagen entjungferung wenn ich tampon raushole?

Heyou bei mir ists so, dass das tampon einführen eh easy geht, aber das rausholen bis jetzt einfach sehr lange dauert und wehtut- es ist wie ein widerstand wegen dem jungfernhäutchen- wenn ich das nächste mal einfach einmal schnell anziehe soll ich währenddessen ausatmen? Das ganze jungefernhäutchen ist dann aber noch immer nicht gerissen oder? Ich will nämlich sowieso keine probleme mehr beim rausziehen haben und will es such eher vermeiden mir das beim FA durchtrennen zu lassen, will beim 1. mal sex keine schmerzen haben. Danke für antworten!

...zur Frage

Selber durchschneiden?

Unangenehme Frage... Mein Problem ist,das wenn ich ein Tampon benutzen möchte soweit alles schön und gut ist... Beim rausziehen habe ich totale Schmerzen. Das liegt daran,das an dem Tampon immer noch einen Teil von Jungfernhäutchen hängt weil mein jfh anscheinend nicht eine sondern 2 öffnungen hat und in der Mitte noch so ein "Strang" hängt (woran auch das Tampon hängt). Kann ich diesen Strang wohl selber durchschneiden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?