Kann sich daraus Liebe entwickeln?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Habe ich Chancen, dass sich mehr entwickelt und wir eine Beziehung führen können?

Er hat sich doch bereits mehrfach klipp und klar verständlich gemacht, dass er sich mit dir keine Beziehung vorstellen kann, wie deutlich brauchst du es denn noch? Wenn du dich auf Sex mit ihm einlässt ist das deine Sache, eine Beziehung brauchst du dir dadurch nicht erhoffen. Es mag schon sein, dass er derjenige ist den du liebst aber er liebt dich nicht.

Also eher nicht. Männer sagen eigentlich was sie fühlen, und sind darin auch weitaus beständiger als wir Frauen, die da doch mal umschwenken können.

Ich denke auch nicht, dass du einfach nur Geduld haben musst und dann wird das schon. Aus persönlicher Erfahrung und aus dem Freundeskreis würde ich sagen, Freundschaft+ bleibt Freundschaft+

Er ist ja auch ehrlich zu dir, überlege dir gut ob du damit umgehen kannst.

Männer sagen eigentlich was sie fühlen, und sind darin auch weitaus beständiger als wir Frauen, ...........

Darüber muss ich laut lachen :-)))))))))

0
@violatedsoul

Naja es gibt immer Ausnahmen, aber wenn ein Mann sagt, dass er eine Frau nicht liebt, dann schwenkt er selten um. Also mir ist jetzt kein Fall bekannt bei dem es anders wäre.

Aber habe ja auch gesagt, dass es aus persönlicher Erfahrung kommt.

1

Nein, das wird wohl nichts mehr. Was soll da auch noch kommen? Er kennt Dich schon seit einem halben Jahr, ihr wart auch schon intim bzw. seid es regelmäßig, er hat sich beisher nicht verliebt, dann wird er das auch nciht mehr. Tut mir leid.

Er wird es so lange so weiterlaufen lassen, bis Du ihm signalisierst, das Du anfängst darunter zu leiden und mehr willst bzw. eben Gefühle für ihn hast, oder bis er sich in eine andere verliebt hat.

Was möchtest Du wissen?