Kann sich bei einem physikalischer vorgang auch due farbe ändern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde vermutlich die meisten Farbänderungen einem chemischen Prozess zuordnen, aber naja... Eisen bzw. Stahl verfärbt sich z. B. an der Luft bei bestimmten Temperaturen, es entstehen Oxidschichten, einfallendes Licht wird durch Interferenzen gefärbt (was wiederum Physik ist). 

Außerdem gibt es Stoffe, die ihre Farbe je nach Temperatur ändern und (im Gegensatz zum Stahl) auch wieder ihre Ausgangsfarbe annehmen, wenn sie abkühlen. https://de.wikipedia.org/wiki/Thermochromie (hier mischt sich natürlich auch wieder die Chemie mit ein, so genau kann man das dann nicht mehr trennen). Kennt man von Stimmungsringen und Tassen, die die Farbe ändern etc. 

Leuchtdioden sowie Laserdioden ziehen sich zusammen, wenn sie kälter werden, dadurch verringert sich die Wellenlänge des abgestrahlten Lichts. Weiß nicht, ob du das als Farbänderung anerkennen möchtest. 

Wenn sich eine Lichtquelle schnell vom Betrachter entfernt kommt es zum Doppler-Effekt und das Licht erfährt eine Rotverschiebung (Wellenlänge wird größer).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imyasmin
22.11.2015, 11:46

Ok ein bisschem kompliziert aber ich verstehe vas du meinst. Danke :)

0

Ja klar. Zum Beispiel ein Eisenblock der erhitzt wird ändert seine Farbe auf orange, wenn er heiß genug ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von imyasmin
22.11.2015, 10:35

Ach ja danke :)

1

Was möchtest Du wissen?