Kann selbst ein dunklerer Hauttyp Sonnenallergie haben?

5 Antworten

Das ist möglich, wenn sich der dunkle Typ extrem lange intensiver Sonnenstrahlung aussetzt ohne seine Haut zu schützen. Allerdings ist es schon so, das weitaus öfter der helle Hauttyp und mehr Frauen als Männer betroffen sind.

Sonnenallergie ist nicht gleich Sonnenbrand. Deine Haut regiert allergisch auf die Auswirkungen von UV Strahlung, ohne dabei direkt durch die Strahlung geschädigt zu werden. Also ja.

Na klar ich bin selber dunkler und habe jeden Sommer Sonnenallergie.

Ist Makeup auf Wunden gefährlich?

Hallo,

Ich lasse mir zurzeit ein fruchtsäurepeeling bei einer medizinischen Kosmetikerin machen, hatte bis jetzt 2 Sitzungen und die letzte war am Samstag. Ich habe jeweils an den Wangen Wunden mit Grint, da sich die neue Haut darunter bildet. Mein Hautarzt meinte ich solle kein Make-up drauf machen. Das Problem ist dass ich morgen zu einer sehr wichtigen Veranstaltung gehe und unbedingt gut aussehen muss. Wie soll ich dass den jetzt machen? :/
Ohne makeup auf den Stellen sehe ich einfach entstellt aus.
Hat jemand ne Idee?

...zur Frage

Wegen Sonnenallergie zum Arzt?

Ich habe heute festgestellt, dass ich eine leichte Sonnenallergie habe..

Meine Frage, soll ich deswegen zum Arzt gehen und mich durchschecken lassen?

Habt ihr Tipps für mich, wie ich mich trotzdem noch ohne Schmerzen Sonnen kann? :D

...zur Frage

Selbstbräunungscreme- gibt die Dove Sunshine Body Lotion ( normal bis dunklerer hauttyp) Flecken?

Frage steht oben! freue mich auf antworten

...zur Frage

Sonnenallergie im und nach dem Urlaub?!:(

Also ich war 2 wochen in der Türkei und bin gestern wieder nachhause gekommen natürlich hab ich mich dort gesonnt und habe gleich sonnenallergie bekommen-.- jetzt hab ich immernoch die sonnenallergie es brennt richtig und sieht auch blöd aus kann man da irgendetwas draufmachen damit es schneller verheilt? Und im Sommer gehe ich nach Italien für zwei wochen dort hab ich ehrlich keine lust auf den sch*** weiß jemand wie man die sonnenallergie vorbeugen kann?:/ Danke im vorraus:)

...zur Frage

Hautpflege | Wäsche u. Behaarung?

Um mich dem Marketing der großen Konzerne zu entziehen „wir bräuchten dies und dass“, habe ich einen Entschluss gefasst.

Seit gut 3 Tagen verzichte ich nun auf sämtliche Kosmetika, also kein Duschgel, kein Deo, kein Shampoo usw. um meine Hautflora wieder aufzubauen. Auch Lotions und Co. fallen weg. Lediglich Rasuröl für eben die Rasur wird noch benutzt.

Wie verhält sich das mit der Intimbehaarung, den Achselhaaren und Co.?
Meine Frau hat damit keine Probleme, weshalb mich lediglich der dermatologische Mehrwert interessiert. Im Netz gibt es viele differenzierte Aussagen von „ist Mega unhygienisch“ bis zu „der Haarwuchs unterstützt die Hautflora“...

...da selbst Dermatologen gespaltener Meinung sind, wollte ich nun nach eigenen Erfahrungen von euch fragen! Wie handhabt ihr dass?

Wenn möglich nur schlüssige Aussagen, die einen Mehrwert haben. Antworten wie „ekelig“ oder „ich finde Haare unhygienisch“, bringen mir nicht viel.

Info: Männlich, südländischer Typ, Mischhaut

Danke 🙏🏻

...zur Frage

Gut deckendes vllt. ölfreies make up/concealer?

Ich will mir ein neues make up bei Douglas kaufen und es soll gut deckend und wenn es das gibt ölfrei sein. Habe Unreinheiten und etwas dunklerer Hauttyp. Ca.10-20€ und welcher concealer ist auch gut deckend ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?