Kann seit Sturz nicht mehr knien?

5 Antworten

„...Habe ich nach der langen Zeit überhaupt noch Chance auf Heilung?...“

Fur die Antwort müsste erstmal eine Diagnose vorhanden sein!

Warst Du nicht beim Arzt ? Was sagt denn der Doc ?

Ich würde dir raten mal einen Arzt zu besuchen, der wird dir sicherlich weiterhelfen können

Bänderriss im Knie?Ja?

Hallo,

ich habe mir vor einer Woche beim Fußballspiel mein Knie verletzt. Ich bin mit gestreckten Bein gelandet und mein Knie ist dabei weggeknickt (ob die Kniescheibe rausgesprungen ist weiß ich nicht).

Mein Knie war extrem geschwollen und beim auftreten hätte ich große Schmerzen. Es war das Gefühl, als würde meine Kniescheibe kurz davor sein, rauszuspringen.

Jetzt, eine Woche später, ist die Schwellung zurück gegangen aber noch immer deutlich zu sehen. Schmerzen habe ich selten bis gar nicht. Ist ein mrt unnötig da ich keine Schmerzen mehr habe ?

...zur Frage

Kniescheibe beim Sitzen nicht sichtbar?

Hallo, ich habe folgendes Problem: Wenn ich mein Bein anwinkle (z.B. beim Sitzen), verschwindet meine Kniescheibe, sodass mein Knie fast rund ist. Dadurch wirkt meiner Meinung nach mein Bein ziemlich dick.

Ist das normal/eine Krankheit? Kann man dagegen irgendetwas machen?

...zur Frage

Sturz aufs Knie, starke Schmerzen ohne Schwellung. Was kann das sein?

Hallo Leute,

vor 10 Tagen bin ich beim Wintersport mit dem Knie auf harten Boden (Eis) gestürzt. Nach kurzem Schmerz war es anscheinend wieder ok. Konnte unbesorgt weiterfahren. Wenig später kniete ich mich langsam in weichen Schnee und verspürte einen sehr starken stechenden Schmerz.

Jetzt, 10 Tage später ist die selbe Situation. Keine Schwellung oder Ergüsse zu erkennen. Keine Bewegungseinschränkungen. Volle Belastbarkeit. Lediglich knien, selbst auf weichem Untergrund ist einfach unmöglich. Beim Abtasten scheint das Schmerzzentrum an der inneren unteren Seite vorn auf der Kniescheibe zu liegen. Ein leicht auslösbarer, SEHR intensiver stechender Schmerz. Ein tiefes abtasten neben der Kniescheibe (ins Knie hinein, Knochenansätze) ist ok.

Wer hat einen Rat? Ähnliche Verletzungen erlebt?

Vielen Dank Thomas

...zur Frage

Wackelige Kniescheibe?

Hallo :)

also manchmal fühlt sich meine Kniescheibe so komisch an :D dann kann ich sie auch sehr gut von links nach rechts schieben wenn ich mein Bein dann strecke knackst mein Knie und es fühlt sich wieder normal an

Ich wollte mal fragen was das sein kann?? Ich bin auch nicht gefallen oder so

Danke :)

...zur Frage

Welche Komplikationen können nach einer Knieprellung auftreten?

Hallo,

Ich wiege knapp 110 kg

Bin knapp 27 kmh mit dem Rad gefahren. Bin gestürzt und hab mich selbst so Zusammen gerollt dass ich auf meiner rechten Kniescheibe aufkam.

Das ist jetzt zwei Monate her. Im Krankenhaus sagte mir der Arzt es ist geprellt. Der Arzt sprach kaum deutsch. Geröntgt würde es.

Jetzt ist es so dass das Knie bei Kälte steif wird. Ich mich nicht hinknien kann, weil es rechts von der Kniescheibe sticht und piekzt. Das ist ein grausamer Schmerz. Nicht Mal auf die weiche Matratze vom Bett kann ich nicht knien. Stoße ich irgendwo gegen mit den Knien, ist das selbe.jedes Mal bekomme ich danach wieder links unterhalb im Halbkreis um die Kniescheibe wieder blutergüsse und es schwillt wieder an.

Am 18. Januars hab ich einen Termin beim Orthopäden. Aber trotzdem kennt das jemand? Oder weiß wer Rat?

...zur Frage

Kniescheibe wackelt?

Hey, ich hatte schon immer knie probleme. Und in letzter zeit hatte ich nie schmerzen. Aber gestern bin ich von stuhl aufgestanden und es hat geknaxt! Seit dem tut es weh! wenn ich mein Linkes Knie anwinkeln tue ist alles normal, aber bei dem rechten Knie fühlt sich das anders an! Die kniescheibe ist wackeliger....... ich war schon oft beim arzt mit meinen Knien. Alle meinten ,dass ich das Fußballerknie habe und es nach der Pubertät wieder weg ist. Jetzt habe ich aber Angst dass etwas mit meiner Knie scheibe ist!! es sind keine starken schmerzen aber es fühlt sich anders an! Bitte helft mir ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?