Kann seit 1 Woche nicht mehr mein großes Geschäft durchführen, ist das normal?

7 Antworten

Schlecht ein zu schätzen. Verstopfung kann es hin und wieder mal geben. Dafür braucht msn sich nicht  schämen. Dagegen helfen Zäpfchen ganz schnell, es gibt auch Tropfen, die brauchen etwas länger bis die Wirkung eintritt. Beides gibt es Rezeptfrei in der Apotheke 

Du musst damit unbedingt zum Arzt. Brauchst dich nicht schämen, der hört sowas nicht zum ersten mal.

Mach das bitte gleich, eine Woche ist schon sehr lang. Bis Montag würde ich damit nicht warten.

Ja, eigentlich sollte man so alle 3 Tage Stuhlgang haben. Manche haben auch einen bis zu 5 Tages-rhythmus.

Aber das ist schon zu lange ohne. Geh zum Arzt.

Handeln Inpfverweigerer grob fahrlässig und können vom Jugendamt belangt werden?

Die vierjährige Tochter von einer Freundin hatte sich im Kindergarten eine Platzwunde am Kinn geholt bei einem Sturz. Leider ist die Tochter nicht geimpft worden. Auf Empfehlung der Kinderärztin sollte sie eine Tetanus Impfung bekommen doch die Mutter hat dem nicht zugestimmt.

Nun behauptet die Kinderärztin das dies eine grob fahrlässige Handlung sei und sie das dem Jugendamt melden muss da es ein akuter Fall sei.

Meine Frage: ist eine Impfverweigerung tatsächlich grob fahrlässig? Es besteht keine Impfpflicht in Deutschland. Wie kommt die Kinderärztin dann darauf das Jugendamt für diesen Fall einzuschalten?

...zur Frage

mit 15 das erste mal....

Ich bin 15 und hatte gestern mein erstes mal... Versteht mich nicht falsch, es war schön... aber im nachhinein ist es mir doch einfach zu früh gewesen.... meine frage: ist es jetzt schlimm oder abnormal mit 15 keine jungfrau mehr zu sein? ehrlich gesagt, schäme ich mich sogar dafür.... gibt es dafür einen grund oder ist das heutzutage kein problem mehr?

...zur Frage

In welchen Läden kann man TREKKINGRUCKSÄCKE kaufen?

Hallo,

ich möchte einen Trekkingrucksack kaufen aber möglichst in einem Geschäft und nicht im Internet, weil ich sie mir vorher ansehen und mich beraten lassen will. Aber wo kriegt man sowas? Ich war bei Karstadt, nichts, einem Taschengeschäft, nichts und wusste dann ehrlich gesagt schon nicht mehr, wohin.

Ich wohne in einer großen Stadt, hier gibt es bestimmt überall jedes Geschäft, das euch so einfällt.

...zur Frage

BBlut im Stuhl ohne Schmerzen oder Periode?

Hey. Ich habe ein kleines Problem. Wenn ich auf die Toilette geh ist alles normal, aber wenn ich mein "großes Geschäft" mache, dann ist bisschen Blut im Klo. Was könnte das sein? Und muss ich einen Arzt aufsuchen? ( welcher Arzt? Den Hausarzt oder einen anderen? ) Was ist wenn ich keinen Arzt aufsuchen? Ist das schlimm? Vielleicht hat einer von euch schon mal sowas gehabt? Danke schon mal 🤗

...zur Frage

Angst zum Arzt zu gehen wegen....

Ich habe Warzen an der Fußsohle und schäme mich auch dafür ich will unbedingt zum Arzt aber ich schäme mich zu sehr weil es bestimmt über 10 Stück sind 😔 ich weiß echt nicht ob ich zum Arzt soll weil das sind echt viele die ich habe

...zur Frage

Beta-Blocker mit 15 wegen zu hohen Blutdruck gefährlich?

Hallo liebe Gute Frage.net Community.

Vor ca. 1 Monat hat mein Arzt bei mir einen erhöhten Blutdruck festgestellt, was wohl von meinem Übergewicht kommt. Mein Arzt meinte dann, dass es in diesem Alter sehr gefährlich sein kann, einen zu hohen Blutdruck zu haben. Daraufhin sagte mein Arzt, dass ich nun viel Sport machen soll und mich gesünder ernähren soll. Jedoch war ich so dumm und habe es nicht ernstgenommen. Gut, gesünder ernährt nur Teilweise und Sport gemacht ebenfalls nur Teilweise. Als ich dann am Montag starke Kopfschmerzen hatte, von ich daraufhin zu einem Arzt. Dieser hat dann erneut meinen Blutdruck gemessen. Wiedermal viel zu hoch. Mein Arzt hat dann auch nicht lange gefackelt und sagte: "Das geht so nicht weiter, dass müssen wir kotrollieren". Daraufhin verschieb sie mir Tabletten gegen mein Bluthochdruck. Sie meinte dann noch, dass ich dies nicht so einfach wieder absetzten kann sondern diese nun Regelmäßig zu mir nehmen muss (Morgens und Abends eine halbe Tablette). Heißt das, dass ich sie nun ein Lebenlang nehmen muss oder kann man diese wieder absetzen.

Eine weitere Frage währe noch: Sind diese Beta-Blocker in meinem Alter schädlich? Kann es irgendwie meine Entwicklung, mEin Wachstum oder sonstiges beeinträchtigen? Habe zum Beispiel gelesen, dass man davon Durchblutungsstörung, sprich erektionsstörungen bekommen kann. Also, kann es nein Wachstum beeinträchtigen?

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?