Kann sein das meine Meerschweinchen sterben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo annaskacel99,

mein herzliches Beileid! Das tut sehr weh, und wie Du schon richtig schreibst, trauerst nicht nur Du. Auch die anderen Schweinchen trauern und vermissen ihre Freundin. Haben sie denn mitbekommen, dass das Schweinchen tot ist, ich meine, ist Dein Schweinchen im Gehege gestorben?

Es ist richtig, dass die Trauer bei einem Tier soweit gehen kann, dass es seinem Partnertier in den Tod folgt. Diese Gefahr besteht jedoch eher dann, wenn das übriggebliebene Schweinchen alleine zurückbleibt.

Du hast ja noch vier Schweinchen. Diese trauern jetzt, ganz bestimmt auch unterschiedlich stark. Ich bin mir aber sicher, dass sie den Tod verkraften werden und nun nicht sterben werden.

Ein neues Schweinchen wird an der Trauer grundsätzlich nichts ändern. Es sorgt natürlich für Ablenkung, kann aber auch Unruhe oder Stress auslösen.

Da Du vermutlich grundsätzlich genug Platz für fünf Tiere hast, kannst Du natürlich auch einem Notmeerschweinchen wieder ein schönes Zuhause bieten. Meerschweinchenhilfen kennen ja meistens die Tiere recht gut. Das neue Schweinchen sollte von seinem Charakter her in die Gruppe passen (dominant, zurückhaltend, auf Böckchen fixiert, etc.?).

Liebe Grüße Goldsuppenhuhn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Deine Meerschweinchen noch Gesellschaft haben, denke ich nicht, dass Du direkt ein neues kaufen solltest. Sie trauern halt, sind ja auch Lebewesen und sie werden das Verstorbene vermissen, das geht aber vorüber.

Alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal herzliches Beileid, ja es stimmt Meerschweinchen trauern sehr, warte erst einmal ab es kann sein das sie sich wieder beruhigen, Sorgen würde ich mir bei einem einzelnen Tier machen da könntest du mit rechnen das es durch die Trauer auch nicht mehr möchte habe ich auch schon hinter mir, ich habe aber Gott sei dank immer die Kurve gekriegt denn ich habe gleich immer ein Junges Meerschweinchen dazu gesetzt, ich meinte mit der Trauer habe ich schon durch, ich finde es aber trotzdem toll von dir wenn du dieses Heimatlose Meerschweinchen ein neues Zuhause geben möchtest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst kein neues Meeri reinsetzen, deine trauern nur gerade. Habe schon häufig von Besitzern gehört, deren Meerschweinchen nach dem Tod eines Kameraden nur noch zum Fressen das Häuschen verlassen.. ca. 1 Woche und sie verhalten sich wieder normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?