Kann Schwester meines Freundes nicht ausstehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Snowlilly,

da kann ich Dich gut verstehen, ist nicht gerade angenehm mit so einer Schwester Deines Freundes. Aber da wirst Du an der Schwester nichts ändern können. Du kannst nur Deine Einstellung und Dein Verhalten ihr gegenüber ändern können und müssen.

Meist steckt hinter so einem Ärger ein unerfülltes Bedürfnis, bei Dir nach Respekt und Anerkennung? Die Arroganz drückt ja aus "ich bin die Tollste und Beste, mir kann keiner das Wasser reichen!" Ist es das, was Dir so zu schaffen macht? Es gibt keine noch so tolle Retourkutsche, die das Problem ein für allemal aus der Welt schafft. Und wenn Du Deinem Ärger freien Lauf lässt, dann wird es dadurch auch nicht besser, weil dann nur noch ein offener Konflikt hinzukommt. Das auch noch in fremdem Hause (bei den Eltern Deines Freundes).

Wir kennen uns ja nun schon. Barbara Berckhan hilft weiter.

Noch weiterhin: Du wirst die Schwester Deines Freundes nicht ändern können. Die kann sich nur selbst ändern. Und da können Dir ihre fehlenden Zukunftspläne helfen: So ein Studium ohne spezielles Interesse ist eigentlich nicht zu schaffen, da geht es ins Eingemachte. Nur so rumstudieren wird keine Erfolge bringen. Da kommen die ersten nicht bestandenen Klausuren wie von selbst. Und dann ist es auch mit der Arroganz nicht mehr so weit her. In den Ferien Jobben wird weiterhelfen. Da sieht sie, dass auch andere Leute, die kein Abi haben ihren Teil leisten müssen. Rede mit Deinem Freund darüber, aber beschwer Dich nicht. Frag ihn, ob er verstehen kann, dass Du unter der Arroganz seiner Schwester leiden musst. Ich stelle es mir nämlich schon sehr schwierig vor, wenn der Freund Dich nicht verstehen kann in so einer Situation. Was sagt er dazu? Wie sieht er das?

Nun zu Dir. Was spricht Dich so sehr an, von dem Verhalten der Schwester? fühlst Du Dich weniger Wert? Von der Gewaltfreien Kommunikation wissen wir, dass hinter jedem Ärger und jeder Wut ein unbefriedigtes Bedürfnis steckt. Was fehlt Dir von der Schwester? Warum verweigert sie Dir das? Kannst Du sie einfach darum bitten, Dir das zu geben? Anerkennung, Respekt oder was auch immer das ist, was sie Dir nicht gibt. Funktioniert manchmal tatsächlich, dass diese Leute es dann geben. Gibt auch hier wieder ein schönes Buch von Marshall B. Rosenberg, dem Entdecker der Gewaltfreien Kommunikation: "Was Deine Wut Dir sagen will..."

LG

16

Danke für die umfangreiche Antwort.

Ich bin gerade dabei "Ach was?" von Frau Berckhan zu lesen, und werde bestimmt noch weitere Bücher nachbestellen. Finde es amüsant geschrieben, und bis jetzt schon hilfreich.

Ich denke das niemand den Charakter dieses Mädchens ändern kann, vielleicht aber ihre Ansichten. Spätestens wenn sie mal aus Hotel Mama rauskommt und auf eigenen Beinen stehen muss.

Soll sie sich doch toll finden, etwas Selbstbewusstsein schadet ja niemanden. Aber sie setzt andere herab. Und das stößt bei mir auf innere Gegenwehr. Sowas kann ich nicht ab. Und ich weiß ganz genau, dass sie es heimlich auch über mich macht, wenn mein Freund und ich nicht dabei sind. Wir sind halt komplett verschiedene Menschen, dass fängt schon bei den Klamotten an. Und da sie sehr untolerant ist, bin ich ja natürlich ein gefundenens Fressen.

Ja, warscheinlich fehlt mir der Respekt von ihr bzw. kann ich sie nicht respektieren wegen ihrem Verhalten. Und das es von allen so hingenommen wird. Irgendwas in der Richtung, genau kann ich es selbst nicht sagen. Ich schlage sehr an bei Personen, die negative Stimmung verbreiten mit dauerhaft schlechter Laune oder indem sie andere schlecht machen. Da ich ganz anders erzogen wurde, und ich der Meinung bin wenn wir allen unsere guten Seiten zeigen, und freundlich zueinander sind, wäre die Welt ein schönerer Ort. Auch wenn das vllt naiv klingt. Aber fakt ist, das schlechte Energien und gute Energien ansteckend sind, und dann bin ich ja logischerweise lieber für die Positive.

0
32
@Snowlilly08

Hallo Snowlilly,

Danke für den Stern

Ich denke schon, dass sich da einiges ändern kann. Kommst aufs Umfeld an. Diese Arrogante Einstellung, wo sie meint, sie sei besser als Andere kommt ja irgendwoher. Und da kann die Schule schon eine Rolle gespielt haben, wenn die Eltern da anders sind. Irgendwoher muss sie ja die Einstellung haben, sie sei besser als Andere. Und da zeigt sich halt doch: es gibt auch ein übersteigertes Selbstbewusstsein, also zu viel selbstbewusstsein. Ich gehe nun schon auf die Sechzig zu, aber eines hat sich immer wieder bestätigt: Wer wirklich was kann, muss andere nicht herablassend behandeln. Je mehr die Leute können, um so weniger haben die das nötig. Dass Du Dir diese Herabsetzungen nicht gefallen lässt ist ja in Ordnung, die Frage ist halt, wie das kompetent zu geschehen hat, und da ist Barbara Berckhan halt die richtige Anlaufstelle. Das selbstbewusstsein muss bei Dir sein: Du musst wissen, dass sie das nötig hat, weil sie sich eigentlich klein und verletzlich fühlt, und so einen Popanz aufbauen muss, um Dich zu beeindrucken! Wenn Du ihr das nicht abnimmst, sondern das kleine verängstigte Mädchen hinter dieser Fassade siehst, dann ist das ja in Ordnung. Kannst sie schon bemitleiden.

Eigentlich habe ich ja gemeint, dass ihr der Respekt vor Dir fehlt, sonst würde sie Dich ja anders behandeln. Aber auf diese Weise verdient sie sich natürlich auch keinen Respekt und dann hast Du den Respekt vermisst, und hast natürlich auch keinen vor ihr. Auch klar. Wenn Du da einen Mangel an Respekt in Deiner Kindheit erlebt hast, bist Du da natürlich besonders empfindlich. Das geht sehr vielen Menschen so. Aber versuch es mal wirklich so zu sehen: Dieses Mädchen muss ihren Mangel dadurch ausgleichen, dass sie andere herabsetzt und sie nicht sein lassen kann. Das ist ihre Schwäche, und ich kann schon verstehen, dass dich das nervt. Nur trifft es Dich weniger, wenn Du um ihre Schwäche weist, die sie so zu verstecken versucht.

LG

0

Die Eltern können der nichts mehr vorschreiben.

Wieso redest du nicht mit deinem Freund darüber, oder hast du es schon?
Also richtig darüber reden.

Rede auf keinem Fall mit den Eltern gegen deren Tochter, sonst fühlen die sich gekränkt. Aber rede wie schon gesagt mit deinem Freund darüber.

Ignoriere sie doch einfach.
Das heisst:
- Keine Gespräche ausser wenn es wirklich sein muss
- Lästere nicht über sie, sonst kommt die Wut von alleine
- Und vor allem raste nicht aus.

Abi zu machen ist heutzutage sowieso nichts besonderes oder gar schwierig und zeigt schon was sie für ein typ Mensch ist

16

-habe schon mit ihm mehrmals geredet, er meint ich muss sie nicht mögen

-seine Eltern wissen das angeblich auch, hab auch noch nie mit ihnen drüber geredet

-habe es schon etwas versucht mit ignorieren, als Reaktion auf ihr Tatoo oder ihre Reise meinte ich nur trocken "oh toll"Ich werde deinen Tipp aber beherzigen und nur noch reden wenns sein muss

-ich will selbst nicht lästern, aber ich weiss nicht wohin mit der Wut? 

-ich habe richtig Angst mal auszurasten. Aber dann steh ich blöd da.Aber ich glaub wenn sie mir mal so richtig dumm kommt, würde ich mir das nicht gefallen lassen. Sie macht sich heimlich über mich lustig das ich einen Führerschein habe, aber nicht fahre. Und wenn da mal was kommt, würde ich das wohl mit "ach aber Abi haben und trotzdem keinen Plan im Leben" kontern. Irgendwie so.

Danke für die Tipps:)

0
26
@Snowlilly08

Also das mit dem Abi ist echt nichts besonderes.

Ich meine du kannst deine Wut durch Sport dämpfen und sie als "Motivation" nehmen, wenn du verstehst was ich meine.

Eventuell auch meditieren oder Yoga.

Wenn die Eltern es ja auch wissen und du schon mit deinem Freund darüber geredet hast, brauchst das auch natürlich nicht mehr zu tun.

Das mit dem Führerschein kannst du wirklich ignorieren. Also ich meine es ist deine eigene Entscheidung wann du fahren willst bzw wann du dir ein Auto kaufen willst.

Kontern ist nicht immer die beste Sache.
Der Klügere gibt nach. Sei lieber die Klügere.

1
32
@Justwannaknow1

Hallo Justwannaknow,

Wenn die Klügeren immer nachgeben, schaffen de Deppen an

LG

0
26
@Barney123

@Barney123 

Das soll natürlich nicht in jeder Situation so sein. Aber sobald man den Blöden nicht zurechtweisen kann, soll der Blöde blöd bleiben.

In dem Fall sollte die Schwester ihres Freundes aus ihren eigenen Fehlern lernen, weil sie es ja anscheinend nicht versteht, was es heisst Verständnis und Freundlichkeit zu besitzen und auch richtig anzuwenden.

0

Klingt so als wäre sie ein sehr verzweifelte Person, die ihre eigenen Probleme auf ihre Umgebung auslässt. Am besten wäre es wohl bei ihr auf einen möglichst großen Abstand zu gehen, weil solche Menschen einen früher oder später herunterziehen. 

16

Ja ich bin anfällig für solche Menschen, und lasse mich beeinflussen. Ich versuche noch mejr Abstand zu halten und Umgang aufs Nötigste zu beschränken. Danke.

0

Cousine 15,, freund 22 ausziehen?

Wie bereits unter meiner letzten Frage gegeben hat meine Cousine leider ein 22 Jährigen Freund. Ich bin der Meinung, dass er nur das eine will. Daher mache ich mir große Sorgen. Plötzlich heute morgen sagt meine Cousine mir, dass sie mit 16 mit ihr Freund ausziehen wird. Der Freund hat eine eigene Wohnung. Beide Seiten der Eltern wissen nichts, quasi will sie ohne Erlaubnis ihrer Eltern das haus für immer verlassen. Ich komme nicht mehr auf mein Leben klar, ihre türkischen eltern, würden sowas niemans tolerieren und sie nicht mehr als Tochter ansehen. Daher falls die betrogen etc. wird, wird sie keinen mejr ausser mich haben. Bin selber 16 ahha. Und sie wird in ein und halb Monate 16. Womit kann ich sie überreden ich bitte um euer Rat.

...zur Frage

Schwiegertochter sagt zur "Oma": Na du kaufst ja alles nur vom Flohmarkt!

Unsere Mutter wohnt bei Stuttgart, wir in Berlin. Mein Bruder hat Zwillinge bekommen (seine Frau natürlich) und seine Frau kauft alles nur im Bioladen und alles nur von höchster Qualität.Unsere Mutter hat sich so gefreut die Kinder das erste Mal zu sehen und viele Geschenke mitgebracht (die NICHT vom Flohmarkt waren! Meine Mutter klauft für sich nur gerne auf dem Flohmarkt ein) und die Frau meines Bruders hat sich nicht mal bedankt bzw. sogar eben den Satz gesagt: "Naja das hättest du dir ja auch sparen können, das ist ja sowieso alles vom Flohmarkt."

Das empfinde ich als reinste Frechheit um es milde auszudrücken.

Dann wollten meine Mutter und ihr Mann am Samstag zurück nach Stuttgart und meine Mutter fragte dann ihre Schwiegertocter, ob sie die Kinder am Samstag noch mal kurz sehen könne, bevor sie fahren. Antwort: "Nein da treffe ich mich mit meiner Mutter!" (Sie trifft sich jeden Tag mit ihrer Mutter...)

Mein Bruder sagt zu alldem nichts, der arbeitet nur (irgendjemand muss ja die immensen Bioladenkosten decken)

Meine Mutter hat mir das so erzählt und ich überlege, ob ich der Frau meines Bruders mal die Leviten lese bzw. was soll ich überhaupt meiner Mutter raten?

Ich als Oma würde ja gar nichts mehr schenken, aber die Kinder können ja schließlich nichts dafür!

...zur Frage

Ich hasse es "Zuhause". Was tun?

Ich hasse die Menschen mit denen ich lebe, ich hasse die Gegend in der ich lebe, ich hasse die Möbel, meln Zimmer, mein Bett. Wenn ich hier bin und nicht gerade überaus beschäftigt bin, sitze ich nur und fühle mich gekränkt weil ich jede einzelne Ecke hier hasse.
Ich bin 17, Schülerin und habe keine Ahnung was ich machen soll. Mein Freund hat strenge Eltern, zu dem kann ich nicht ziehen. Für meine wenigen Freundinnen wäre ich auf Dauer eine Belastung. Und eng mit meiner Familie bin ich auch nicht. Ich will weg hier!!

...zur Frage

Habe mich in meine Cousine verliebt?

Also ich bin M(17) und habe mich in meine Cousine W(18) verliebt, die zugleich noch einen fixen Freund hat. Soll ich mit ihr darüber reden oder soll ich es für mich behalten und sie weiter nur als "Cousine" sehen?

...zur Frage

Ich hasse meine Cousine meint ihr dass ich recht habe?

Es gibt in Internet eine Seite Namens: Moviestarplanet und sie hat eine Account wo ich des gesehen habe Namens: Ich bin zu fett für die Welt. Und ich bin auch fett ich denke dass sie mich meint, eigentlich verstehen wir uns gut, aber seit sie in der Pubertät ist ist sie sehr eingebildet und kalt geworden ruft mich nie an, wenn sie shoppen geht, geht sie mit meiner andere Cousine und ruft mich nie an. Sie ist sehr komisch, und als ich diesen Account gelesen hab dachte ich mir wie kann man ein unverschämten Account machen.

Habe ich recht wenn ich sei jetzt nicht mehr mag? Danke im voraus.

...zur Frage

ICH HASSE DIE WELT! ICH HASSE ALLES! >_< :'(

Ich hasse alles. Ich habe Liebekummer wegen einseitige Liebe... ich will ne Freundin!! :(

Meine Eltern haben Stress mit mir. Sie haben sowieso kein Verständnis.. wieso auch? Sie lieben mich nicht!! Ich werde immer angeschrien und das ist nicht meine Schuld!

Kommt mir nicht damit, dass das einfach die Pubertät sei oder die Hormone sind die angeblich verrückt spielen! :((

Das einzig gute was ich in meinem Leben habe sind die guten Noten in der Schule und die Freunde, die ich noch habe.... aber das ist kein Trost für mich...

Ich bin am ende... Alles ist Scheiße!! ALLES!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?