Kann Schüchternheit ein Leben vernichten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann nicht telefonieren, ohne in Panik zu geraten, ich gehe ein Gespräch circa 3 Tage in meinem Kopf durch, wenn ich ein Vorstellungsgespräch habe und weine erst mal 4 mal davor. Meine Sozialphobie ist zur Zeit wieder auf ihrem Höhepunkt, aber meiner Meinung nach kann man das super einfach trainieren.

Ich habe mich für alle immer verstellt, um dann doch möglichst Freunde zu haben. Als ich mir dann sagte "Nein. Entweder, sie mögen mich, oder nicht." wurde ich ich selbst. Ich merkte, dass mich 4 Freunde wieder verbiegen wollten und brach daraufhin den Kontakt ab. Ein ganzes Leben kann diese Sozialphobie sicher nicht vernichten, da es etwas ist, was man mit ein paar Dingen loswerden kann. Nach 2 Telefonaten ging es mir schon besser, aber dieses 'Training' muss man dann permanent machen, immer mal wieder, damit man nicht wieder in Panik gerät. Sei mal eine Woche GANZ du selbst, rede über was du reden willst und wenn sich Leute von dir entfernen, passen sie einfach nicht zu dir..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das lernt man nicht so schnell. 
Ich denke vorallem unterschätzt du deine Fähigkeiten. (ich kenne das nur zu gut) du denkst die Menschen lieben nur dein äußeres und du hast angst sie verschwinden, sobald sie dich besser kennen lernen und merken, dass du gar nicht so toll bist wie alle glauben. Das denkst du aber nur, weil du selbst schlecht von dir denkst.

Glaub mir, das hat viele Chancen auf eine Beziehung für mich zerstört.

Ich kann dir also nicht genau sagen, wie ich dir helfen kann aber du könntest zu einem Psychologen gehen, das ist ein tiefer sitzendes Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verändere dich nicht für Andere. Es werden Leute kommen die dich mögen so wie du bist, und auch damit klar kommen, dass du etwas schüchterner bist. Denen wirst du dich dann als Folge auch öffnen. Zeig einfach Geduld was das angeht. Ich mein wenn es wirklich nur um Schüchternheit geht, dann wird das auch kein Problem sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn das auch, das ist ein sehr niedriges Selbstbewusstsein - soetwas kann sich darin äussern dass man sehr viel wert auf die Meinung anderer legt und dann Angst hat dass andere einen schlecht finden (aud welche art auch immer). Das kannst du nur abtrainieren indem du 1. selbstbewusster wirst und 2. Auch mal dumm angemacht wirst, damit du nichtmehr soviel wert auf die meinung von anderen gibst sondern vllt nur von engen freunden und dir selbst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht hilft ja eine therapie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?