Kann schlechte Aussprache die Note negativ beieinflussen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du nur einen starken akzent hast, wird das die Note nicht beeinträchtigen. Du bist schließlich kein Muttersprachler. Allerdings im Fremdsprachenunterricht, wo alle danach bewertet werden, ob ihre Aussprache der Originalsprache nahekommt, könnte ein starker Akzent nachteilig sein.

Nein, eigentlich nicht. Solange Deine Aussprache nicht dazu führt, dass eine mündlich gegebene Antwort so schlecht zu verstehen ist, dass der Lehrer was Falsches versteht. Beim Schriftlichen ist das anders. Eine nicht zu entziffernde Handschrift, kann durchaus als falsche Antwort ausgelegt werden. Mein Sohn hat die 9 immer so geschrieben, dass man locker auch eine 4 hätte darin erkennen können. Der Lehrer konnte es nicht lesen und hat die eigentlich richtige Antwort als Falsch angestrichen.

Das du auf schulischer Ebene versagen wirst, bezweifle ich stark. Wenn du deine Note für ungerecht hälst, wende dich zuerst an den lehrer und sage ihm, dass du dich benachteiligt fühlst. Suche dir dazu einen Vergleichschüler, welcher eine "normale" Aussprache besitzt. Wenn dein lehrer dies nicht einsieht oder sagt, dass es andere Gründe hat kannst du acuh zum Schulleiter gehen und ihm dein Problem berichten.Trotzdem nochmal am Schluss. Ich denke nicht dass deine Schulische Laufbahn bedroht ist. Viel erfolg weiterhin

Nein, das denke ich nicht. Du scheinst dir ja alle Mühe zu geben, gutes Deutsch zu reden, schreibst gute Klausuren und auch daran, wie du hier schreibst, merkt man, dass du ein kluges Mädchen zu sein scheinst, ich denke also nicht, dass sich deine schelchte Aussprache auf deine Zeugnisnoten auswirken wird. Wenn es doch so sein sollte, wäre der Lehrer ein *rschloch, sorry.

ähm, ich bin kein Mädchen. Wodurch bist du denn zur dieser Erkenntnis gekommen.

0

merkwürdig? anstößig? schlechte Aussprache? Was soll das denn heißen, gebrochen oder was?

Kann dir auch sagen warum das so ist, die Oberstufe soll zum Studium führen und da wirst du mit schlechtem Deutsch nicht weit kommen, das ist leider die Realität. Die sehen dich als potenziellen Studenten und der muss halt schon ordentliches Deutsch können.

Wenn deine Aussprache nicht pathologisch bedingt schlecht ist, würde ich deine Note deswegen auch herabsetzen.

offiziel nicht aber wir alle wissen das unsere note indirekt von uns selber abhangen aber ich denke damit solltest keine probleme haben

Nein. Das siehst du ja bereits an der Reaktion der Lehrer: Schmunzeln. Das nimmt dir keiner krumm als Nchtdeutsche und beeinflusst deine mündliche Note nicht zu deinem Nachteil.

Natürlich kann sie das?!

Was möchtest Du wissen?