Kann satan sich als mensch "machen" und dann die menschen ansprechen um sie zu verführen und sowas?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo LuziferSeinSohn,

was ein seltsamer Nickname - und dann diese Frage!

Naja - zu Deiner Frage:

Seit der Sintflut befinden sich Satan und die Engel, die ihm folgen (= gefallende Engel, Dämonen) im sog. Tartarus. Das ist ein Zustand der es ihnen unmöglich macht sich Leiber wie vor der Sintflut zu machen.

Satan kann allerdings inspirieren und Visionen erzeugen - die man kaum vom echten sehen unterscheiden kann. Hier dazu ein paar Beispiele aus der Bibel:

Lukas 4:3 Daraufhin sprach der Teufel zu ihm [also zu Jesus]: „Wenn du ein Sohn Gottes bist... 4 Jesus aber erwiderte ihm: „Es steht geschrieben: ‚Nicht von Brot allein soll der Mensch leben.‘ “ 5 Da brachte er ihn hinauf und zeigte ihm in einem Augenblick alle Königreiche der bewohnten Erde; 6 und der Teufel sagte zu ihm: „Dir will i. . .

Die Bibel warnt wie folgt:

2. Korinther 11:14 Und kein Wunder, denn der Satan selbst nimmt immer wieder die Gestalt eines Engels des Lichts an. 

Er tritt daher auch als "Blender" auf (Lucifer)

Sein Ziel ist es die Menschheit zu vernichte, da der Mensch im Ebenbild Gottes nicht seiner Vorstellung entspricht.

Hier etwas zum Nachdenken:

Offenbarung 12:7 Und Krieg brach aus im Himmel: Mịchael und seine Engel kämpften mit dem Drachen, und der Drache und seine Engel kämpften, 8 doch gewann er nicht die Oberhand, auch wurde für sie keine Stätte mehr im Himmel gefunden. 9 Und hinabgeschleudert wurde der große Drache — die Urschlange —, der Teufel und Satan genannt wird, der die ganze bewohnte Erde irreführt; er wurde zur Erde hinabgeschleudert, und seine Engel wurden mit ihm hinabgeschleudert. 

Die Werkzeuge zum "irreführen" hat er. So gesehen ist heute "der Teufel los".

Wie wird es weiter gehen?

Offenbarung 12:12 Darum seid fröhlich, ihr Himmel und ihr, die ihr darin weilt! Wehe der Erde und dem Meer, weil der Teufel zu euch hinabgekommen ist und große Wut hat, da er weiß, daß er [nur] eine kurze Frist hat.“

Diese kurze Frist läuft bereits und ist fast abgelaufen. Google mal 

1914 - ein bedeutendes Jahr in der biblischen Prophetie jw

Satan wird zur Rechenschaft gezogen und festgesetzt, am Ende des messianischen Reiches (um das Christen im Vater unser beten) dann - wie die Bibel ankündigt, vernichtet - für immer.

Offenbarung 20:7 Und sobald die tausend Jahre zu Ende sind, wird der Satan aus seinem Gefängnis losgelassen werden, 8 und er wird ausziehen, um die Nationen, die an den vier Ecken der Erde [sind], irrezuführen, Gog und Mạgog, um sie zum Krieg zu versammeln. Die Zahl dieser ist wie der Sand am Meer. 9 Und sie rückten über die Breite der Erde vor und umringten das Lager der Heiligen und die geliebte Stadt.

Aber Feuer kam aus dem Himmel herab und verzehrte sie. 10 Und der Teufel, der sie irreführte, wurde in den Feuer- und Schwefelsee geschleudert, wo [schon] sowohl das wilde Tier als auch der falsche Prophet [waren]; . . .

Beste Grüße

JensPeter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, aber er kann uns andere Personen (ohne dass diese es wissen) ins leben setzten die uns nur Schwierigkeiten machen und einen zur Sünde verleiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN, denn es gibt weder teufel/satan noch götter............ die geschichte der religionen beweist es und für dich mal kurz die geschichte des teufels, denn im monotheismus ist ALLES geklaut, umgeschrieben und völlig verfälscht den gläubigen dann als wahrheit verkauft worden.............:

Teufel/Satan: Der Ursprung liegt in der griechischen Mythologie, wurde dort Minotauros genannt, sieht sogar aus wie der monotheistische Teufel und lebte, ups, unter der Erde.
Er fraß gerne Menschen und wurde als Strafe von einem Gott (Poseidon) den Menschen untergejubelt UND später getötet. Aus dieser Geschichte entstand dann der monotheistische Teufel....*g*.

er existiert also nicht und deshalb ein klares NEIN..............:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage wurde bereits gemeldet und nach Prüfung freigegeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich klein war mein großvater erzälte mir die geschichten über gott, engel, himmel, propheten... im islam, und sowas war früher.. satan auftauchte durch menchen als ein mensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Glaubensansatz.. Ich denke nicht.. andere sagen Ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut Hollywood schon ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast doch grade schon das gleiche thema eröffnet


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Diese Macht wurde ihm genommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat er nicht nötig, er verführt uns duch seine Psychologie (1.Mose 3,1-6; 2.Kor.11,14; Offb.12,9).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stefanbluemchen
22.01.2017, 00:19

Gut erklärt. Allerdings hat er diese Macht, sich als Mensch zu verkörpern, nicht. 

0

Was möchtest Du wissen?