Kann Rohmilchkäse laktosefrei sein oder

5 Antworten

Rohmilch enthält immer Laktose.

wenn als basis ziegen-oder schafsmilch verwendet wird: ja.

Richtig, Rohmilchkäse enthält immer Laktose, denn er ist per Definition unbehandelt.

Auch Rohmilch Käse kann laktosefrei sein, und das ohne weitere Behandlung bzw. Zusätze. Per definition ist laktosefrei was weniger als 0,1mg Laktose/Milchzucker enthält.

Alle länger als 3 monate gereiften Käse unabhängig von Rohmilch oder nicht erfüllen per sie diese vorgaben.

Wie kommt den nun die Laktose aus dem Käse raus? Die im Käse vorhandene Milchsäurebakterien verstoffwechseln diesen. Nur dauert es auf diesem Umweg etwas länger als dies durch die Laktase im Körper geschieht.

Was möchtest Du wissen?