Kann Reifen mit Holzsplitter repariert werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Reifenhändler Deines Vertrauens hilft weiter...

In der Regel kann man das relativ einfach reparieren.
Der Fremdkörper wird entfernt, das Loch etwas aufgebohrt und darin dann ein Gummipfropfen eingeklebt.

Es gibt sogar Reparatursets zu kaufen um das selbst zu machen.
Überlass das aber lieber dem Fachmann.

Hallo steini3877,

das müsste der Reifenhändler flicken und vulkanisieren können.

Nur wenn das Loch oder der Schaden an der Flsnke des Reifens ist, dann geht's nicht mehr.

Ich hatte mal im Autoreifen eine Spax-Schraube in der Lauffläche. Wenn ich die Schraube rausgedreht habe, ging Luft raus.

Reifenhändler hat einen Propfen eingesetzt und vulkanisiert - hat so um die 20 € gekostet. Hat dann noch drei Jahre gehalten.

Frag beim Reifenhändler - der kann sich das anschauen und dann entscheiden, ob's möglich ist.

Liebe Grüße

ichausstuggi

Musst du beim Reifenhändler checken lassen, der kann dir sagen, ob eine Reparatur noch möglich ist

Reifen flicken lassen? Wo

Hi, ich hab vorgestern Winterreifen draufgezogen und gemerkt, dass der linke Vorderreifen Luft verliert. Ich hab ihn dann nochmal bis auf 2,4bar aufgepumpt, doch am nächsten morgen war die Luft wieder runter. Ich hab den Reifen dann unter Wasser gehalten und gesehen, dass kleine Luftbläschen ausgetreten sind, somit habe ich das kleine Löchlein schonmal gefunden. Es sitzt an der Seite des Reifens, also nicht auf der Lauffläche. Zur Info, es sind Schlauchlose Reifen.

Meine Fragen: Kann man das reparieren lassen (es werden einem ja auch gerne andere Reifen aufgeschwatzt) und wenn ja, WO ?

Bei ATU oder PitStop ?

Wie Viel darf das kosten ?

...zur Frage

Rückgabe von Winterreifen?

Habe im guten Zustand Reifen verkauft nun hat der Verkäufer behauptet daß die Reifen Schrott sind .muss ich die reifen zurück nehmen?

...zur Frage

Muss man Reifen einfahren?

Hallo,

Hab auf meiner 125er ein neuen Enduro Reifen drauf....

Muss ich jetzt was beachten, also den Reifen am Anfang irgendwie einfahren oder so?

Ist der Pirelli MT 21

...zur Frage

Muss man bei reifen Wechsel auf felgengrösse achten?

Hallo ich möchte übers Internet reifen bestellen (nur reifen) ! Dafür kenn ich die Reifengröße. Meine jetzige reifen haben Alu Felgen drauf. Können die Felgen übernommen werdenauf die neuen reifen oder muss ich bei den neuen reifen auf etwas achten?

...zur Frage

Plötzlicher Druckverlust? Reparierten Reifen, wieder reparieren?

Hey,

ich bin seit einer Woche nicht mit meinem Auto gefahren und bin gerade wieder mit mit meinem Auto einkaufen gefahren. Dabei meldete sich nach 2 KM sofort eine Warnung am Boardcomputer, dass ein Reifendruckverlust vorliegen könnte. Also bin ich an die nächste Tankstelle gefahren und habe mein Reifendruck geprüft.

Dabei konnte ich feststellen, dass der rechte Hinterreifen statt 2,8 Bar - nur 1,6 Bar drauf hatte.....Dieser Reifen wurde vor ca. 2 Monaten schon repariert, weil ein Nagel den Reifen beschädigt hatte.... Ich habe den Reifen etwas abegfühlt und angeschaut, konnte aber auf den ersten Blick keinen weiteren Nagel / Beschädigung feststellen. Das kann man wahrscheinlich eher, wenn man den Reifen komplett abmontiert...

Nun meine Frage: Ist es üblich, dass innerhalb einer Woche der Reifendruck um 1 Bar sinken kann? (Das Auto stand 1 Woche nur in einer Garage - wobei die anderen Reifen alle einen konstanten Reifendruck besitzen....).

Und: Ist es möglich, einen reparierten Reifen, wieder zu reparieren, falls doch wieder ein Nagel im Reifen sein sollte?

Und besteht auch die Möglichkeit, dass die Reparatur vor ca. 2 Monaten nicht richtig durchgeführt wurde und sich daher die Füllung an der beschädigten Stelle gelöst hat und deshalb der Reifen etwas Reifendruck verliert?

Vielen Dank im Voraus.

LG

...zur Frage

Strafe für unzulässigen Hinterradreifen am Motorrad?

Hallo:) Ich habe mir neue Reifen (die BT45[100/80-17 / 120/80-17]) für meine Honda CBR 125 jc34 bestellt und der hintere Reifen ist schon angekommen. Ich würde ihn gerne montieren, da ich morgen nicht so viel Zeit habe und nicht warten kann!!! Wann der vordere ankommt weiß ich noch nicht. Man braucht ja, da die Reifen größer sind, eine Unbedenklichkeits Bescheinigung von Bridgestone...diese ist aber nur gültig, wenn ich beide drauf ziehe. Also wenn ich nur hinten drauf habe ist sie nicht gültig und da der Reifen ein 120er ist, ist er nicht eingetragen im Fahrzeugschein und somit erlischt die ABE für das Motorrad! Was passiert jetzt,wenn ich trotzdem mit dem Hinteren fahre und erwischt werde also angehalten werde??? Beim Busgeldkatalog habe ich Unzulässige Mischbereifung angegeben und man muss 50€ Strafe zahlen...das kann ich mir aber nicht vorstellen...wenn man auch schon für abgefahrene Reifen 1Punkt bekommt muss das doch auch einen geben!? Bin auch noch in der Probezeit.
Danke wenn ihr mit weiterhelfen wollt!:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?