Kann Reifen mit Holzsplitter repariert werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Reifenhändler Deines Vertrauens hilft weiter...

In der Regel kann man das relativ einfach reparieren.
Der Fremdkörper wird entfernt, das Loch etwas aufgebohrt und darin dann ein Gummipfropfen eingeklebt.

Es gibt sogar Reparatursets zu kaufen um das selbst zu machen.
Überlass das aber lieber dem Fachmann.

Musst du beim Reifenhändler checken lassen, der kann dir sagen, ob eine Reparatur noch möglich ist

Hallo steini3877,

das müsste der Reifenhändler flicken und vulkanisieren können.

Nur wenn das Loch oder der Schaden an der Flsnke des Reifens ist, dann geht's nicht mehr.

Ich hatte mal im Autoreifen eine Spax-Schraube in der Lauffläche. Wenn ich die Schraube rausgedreht habe, ging Luft raus.

Reifenhändler hat einen Propfen eingesetzt und vulkanisiert - hat so um die 20 € gekostet. Hat dann noch drei Jahre gehalten.

Frag beim Reifenhändler - der kann sich das anschauen und dann entscheiden, ob's möglich ist.

Liebe Grüße

ichausstuggi

Wenn du mal richtig überlegst....ein neuer Reifen wäre von Vorteil...

Ein neuer Reifen kostet so um die 110€ + Montage und auswuchten!

0

Was möchtest Du wissen?