Kann Ram von 2 versch. Marken gut laufen bzw auch Dual Channel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Prinipiell funktioniert das schon, selbst wenn die unterschiedliche Timings haben (das System nimmt dann den langsameren Takt). Aus Erfahrung würde ich dir aber davon abraten - ich hatte das mal, und eine Weile lief auch alles gut, bis irgendwann total merkwürdige Fehler auftraten, die sich auch nicht reproduzieren ließen. Beim 1. Booten war zB nur die Maus zu sehen, und kein Desktop, erst wenn man dann einen Reset gemacht hat ging es. Solche komischen Sachen eben. Wie sich herausstellte, funktionierte mit neuem RAM alles wieder tadellos. Klar, vllt. war auch der Chip defekt, aber generell kauf dir lieber 2 von der selben Marke, dann gehst du kein Risiko ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rams soll man nicht mischen. Es wird womöglich in der Theorie gehen in der Praxis sieht es aber meist anders aus. Also wenn du zB von 8 auf 32 erhöhen willst alle Steine austauschen nicht nur einen dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es kann funktionieren. Es ist aber nicht zu empfehlen.
Am besten nimmt man 2 genau identische Riegel. Oder wenigstens welche mit der gleichen Latenz und Takt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?