Kann Pine Pollen (Kieferblüten) bei Testosteron-Mangel / Impotenz das freie Testosteron erhöhen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pine Pollen enthält tatsächlich einen Stoff, dass biochemisch dem menschlichen Testosteron sehr ähnlich ist und somit auch dementsprechend verwertet werden kann.

Auf Empfehlung eines US-Freundes habe ich eine Pine Pollen 2-Monatskur gemacht und bin doch recht positiv erstaunt über die Wirkung.

Ich konnte nach einem längeren Leistungsplateau beim Kraftsport einen deutichen Zuwachs in Gewichten aber auch Muskelmasse verbuchen. Ich weiss nicht, ob ich mir das einbilde, aber ich habe auch deutlich mehr Blicke von Frauen bekommen bzw. war deren Flirtverhalten deutlich aggressiver. Meine Freundin ist abends nach der Arbeit auch schier "über mich hergefallen". Pheromone? Falls es sie gibt, könnte da was dran sein.

Wegen der Störung der Hormonproduktion habe ich mir auch zuerst Sorgen gemacht. Habe dann aber eine BEricht gelesen, dass - solange man es nicht mit der Dosierung übertreibt - eher das Gegenteil der Fall ist. Also der Körper wird angeregt Testosteron zu produzieren.

Thumbs up! Werde demnächst wieder mal eine Kur machen.

PS: Die Pine Pollen sind etwas schwer zu bekommen. Ich habe meine über ebay bestellt.

Um deinen Testosteron Spiegel anzuheben, würde ich Pine Pollen als Ergänzung ein Chance geben, jedoch primär folgende Dinge checken:

- Hast du zuviel Stress im Alltag / Beruf?
- Zu viel / zu schweres Training (kann den T-Spiegel senken, hatte ich bereits)
- Zu lange / zu heiße Bäder?
- Viel Kontakt mit Weichmachern aus PET Flaschen / Plastikgeschirr
- Wenig Kontakt zu Frauen? Oder bereits verheiratet? (Der T-Spiegel sinkt
nachweislich, nachdem Mann geheiratet hat - einfach, weil dann nicht
mehr "gebuhlt" wird um Frauen

Was auf die Schnelle helfen kann:

- täglich kaltes Duschen
- einen stabilen Tagesrhythmus (morgens nicht ewig im Bett rumhängen, aufstehen und produktiv sein)
- ein Ziel festlegen und darauf hinarbeiten
- körperliches Training
- mehr Kontakt zu Frauen (allein die Anwesenheit einer Dame im gleichen Raum reicht aus, um deinen T-Spiegel temporär anzuheben)

-----

Die Testosteronsteigernde Wirkung von Pine Pollen wurde anscheinend noch nicht ausreichend in Studien untersucht... Also kann man sich da nur auf sein subjektives Gefühl und Erfahrungswerte verlassen.

Es ist jedoch schon erstaunlich, wenn nach ein paar Tagen regelmäßiger Einnahme spürbar die Libido erhöht ist. Dieses Phänomen stelle ich besonders nach der Einnahme von Tinktur fest. Ein paar Pipetten davon und kurze Zeit später fühlt man sich Lusttechnisch wie ein Jugendlicher.

Ich habe eine Zusammenfassugn von Studienergebnissen und Infos rund um Pine Pollen gefunden. Da wird nicht nur der Testosterongehalt der Pine Pollen genau benannt, sondern auch, welche Wirkungen bisher bestätigt sind:

- Entzündungshemmend
- Anti-Aging Wirkung
- Stärkung des Immunsystems

https://myofortis.de/pine-pollen-faq-wirkung/

Ich denke viele Kräuter / Stoffe die in der TCM (traditionellen Chinesischen Medizin) verwendet werden, sind noch nicht ausreichend wissenschaftlich untersucht.

Aber wenn diese seit mehr als 2000 belegbar an Menschen angewendet werden, scheint etwas dran zu sein, an deren Wirkung.

Ich hab mir aus neugier auch ein päckchen bei amazon bestellt. Wildsammlung und gebrochene Zellwände.

Ich merke auch eine Veränderung, und zwar direkt nach Einnahme, meist so für nen halben Tag (ich nehm einen halben Teelöffel und lass ihn 10 min im Mund zergehen, dann wirds zu nem Brei, den man schluckt;). Bisher bemerkt: Konzentrationssteigerung (merk ich zB beim musizieren, lernen, diskutieren, zuhören), bessere Befindlichkeit, also gelassener und irgendwie hab ich auch das gefühl ich bin enthemmter.. also jedes mal wenn ich lese dass Leute das vor Dates nehmen.. würde ich auch machen !

EInziger nachteil könnte halt echt sein dass der körpereigene Level an Testosteron sinkt/ die Produktion runtergefahren wird.

Da zitiert man gerne mal die Chinese, die das seit jeher nehmen und "scheinbar" wird die körpereigene Produktion gesteigert aber wer weißdas schon.. ABER: wer sich die Mühe machen möchte: gibt eventuell Studien dazu. Mal google Scholar anwerfen! Werde ich auch machen, falls ich vorhab das weiterhin zu nehmen.

Was ist natural möglich, wenn man "gesegnet" ist? Powerlifting//Gewichtheben

Die Frage klingt komisch, aber das ineressiert mich wirklich.

Was ist natural möglich, wenn man mit einem Gendeffekt "gesegnet" ist? Kann man Alltime-weltrekorde brechen?

Heute kam ein Bekannter von mir in den kraftraum. Er ist jetzt 21und hat vor meiner Zeit dort im Alter von 13-15 Jahren trainiert. Am Ende wog er über 155Kg auf 2,03m Und hat mit dem Training aufgehört, weil die Gewichte nicht ausreichten. Damals wie heute waren dort aber 210Kg für die Olympiastange zu verfügung. Mit diesem Gewicht hat er beim Beugen und Heben gespielt. Beim Bankdrücken war er auch fast an der Grenze des materiell Möglichem.

Ich vermute er hat keine Steroide genommen, sondern hat eine Art Gendeffekt, da er schon mit 12 1,90m groß war und ohne Training jenseits von 120Kg wog. Bei der Einschulung in die Gesamtschule war er so groß wie die Abgänger.

Das Ende vom Lied war, dass er Zigaretten und Alkohol kennen gelernt hat. Verschenktes Potential.

Man weiß kann nicht sagen, wie viele von der Weltelite etwas nehmen und was und wie viel sie von iwas nehmen. Aber kann es sein, dass einige keine Steroide brauchen, bzw keine große Wirkung haben, da sie durch einen Gendeffekt so stark geworden sind? Wahrscheinlich klingt das sehr naiv von mir. Aber in der Vergangenheit gab es auch schon öfters ungewöhnlich starke Leute.

Ich frage mich wirklich, was möglich wäre, wenn man so ein Ausnahmetalent nimmt und optimal betreut, sprich mit Ärzten, Trainern, etc.

...zur Frage

Testosteron absetzen

Hallo ich habe mal eine Frage Undzwar nimmt ein Freund von mir Testosteron als Doping Mittel. er nimmt es seit 2 Monaten und will jetzt aufhören meine Frage ist es ob er es einfach kalt absetzen kann und welche Nebenwirkungen auftauchen können. ich bitte um hilfreiche antworten danke.

...zur Frage

Fragen zu Steroiden?

Hallo, meine Frage ist eine reine Interessefrage, mir ist klar, wie schädlich es ist sich künstliche Hormone zuzuführen, ich habe auch nicht vor, dies zu tun. Also : Sind Steroide und ihr Gebrauch legal in Deutschland? Welche Steroide gibt es? Ist Testosteron eine Art Steroid? Und : Wie viel bringen Steroide wirklich beim Muskelaufbau, wenn man jetzt z.B. von 4 Mal die Woche Krafttraining je 1-2 Stunden ausgeht? Sieht man deutlich schneller Ergebnisse? Kann man damit krassere Ergebnisse erzielen, als mit Natural Training? Als Beispiel bei diesem Typ : 1,83m groß, 75 Kilo schwer, 20 Jahre alt (männlich), kaum Körperfett. LG

...zur Frage

Chia-Samen: Ganze Samen essen oder besser mahlen?

Was ist besser, ganze Chia Samen zu essen oder sie besser vorher als Chia Mehl zu verpeisen?

Werden die Nährstoffe der Chia Samen auch ungemahlen von meinem Körper vollständig aufgenommen zb als Chia Pudding oder Chia Gel?

Ich möchte natürlich so viele Vorteile aus den Samen herausholen darunter auch die Mikronährstoffe.

...zur Frage

Libidoproblem seit Umstellung auf Susta?

Hallo,

ich fahre seit einem halben Jahr e4d 500mg Testo E. Hab auf Grund von Bezugsproblemen auf Susta ausweichen müssen. Bin jetzt bei e3d bei 250mg. Habe mich informiert und wohl scheint bei susta wegen zu hoher Schwankung die sinnvollste Intervalldosis zu sein die mit vorher vergleichbar ist. Seitdem hab ich eine sehr schlechte Libido, habe überhaupt keine Lust auf Sex, wobei die Errektionshärte noch voll vorhanden ist. Woran kann das liegen? Mal davon ausgegangen das es keine Fakes sind.

Und was kann kurzfristig helfen? Außer viagr... Das ändert ja an der Lust nichts, sondern nur an der härte..

Würde mich über Nachrichten sehr freuen. Das macht mich schon ein wenig fertig.

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?