Kann Paypal ohne extra Genehmigung der Bank überweisungen machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja das ist normal. Du hast das mit den Nutzungsbedingungen bei Deiner Paypal-Anmeldung akzeptiert:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

3.4 Standard-Zahlungsquellen. *Nach Punkt 4. Banküberweisung bitte weiterlesen* Wenn Sie ausreichend Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto haben, nutzen wir dieses immer zuerst. Wenn Ihr Guthaben nur für einen Teil der Zahlung ausreicht, verwenden wir für den Restbetrag Lastschrift oder Ihre Kreditkarte. Wenn nur Banküberweisung verfügbar ist, nutzen wir diese Zahlungsquelle für den Gesamtbetrag.

3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen. Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.

In Deinem Fall wünscht Paypal, dass Du das Paypal-Konto auf Guthabenbasis führst. Und damit hast Du Glück gehabt, denn andere Neukunden werden um die Angabe einer Kreditkartennummer aufgefordert.

Du scheinst aber die Jugendkrankheit der Schnellalterung zu haben.
Am 20.05.2014 warst Du noch 13 Jahre. Auf die lebenslange Sperre bei Paypal, falls Du auffällst,  wurdest du bereits 12.07.2014 hingewiesen,

Dann noch das zu Deiner Information: Paypal ist eine Bank und hat das Recht von den Kontobesitzern die Vorlage eines Ausweis zu verlangen.

2

Danke für den Hinweis Community-Experte DR

0

warum lässt du das Geld nicht gleich vom Konto abbuchen von PayPal.Hast du mal versucht dir bei PayPal ein Konto online einzurichten.

Was möchtest Du wissen?