Kann PayPal mein Bankkonto sperren wenn ich unter 18 eine Überweisung tätige?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

PayPal hat kein Zugriff auf dein Bankkonto und kann es somit auch nicht sperren.

Wenn du jedoch in deinem PayPal Konto Dein Bankkonto angegeben hast, dann kann PayPal dein Bankkonto intern sperren für Transaktionen über PayPal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Motorfliege 27.05.2016, 22:52

Blöde Frage jetzt, aber hätte ich eine Chace mir Geld auf mein Konto Überweisen zu lassen?

0
Lavendelelf 27.05.2016, 22:59
@Motorfliege

Sorry, ich verstehe den Zusammenhang nicht. Was hat PayPal damit zu tun? Du kannst nur dann einen Betrag auf dein Bankkonto überweisen, wenn du auf dem ausführenden Konto Guthaben oder einen Überziehungsrahmen hast. 

Crazyblox? Da muss ich ja sicherlich nichts zu sagen ...

0
Motorfliege 27.05.2016, 23:09
@Lavendelelf

Und ich weiß auch nicht was der Support mir von Cryzyblox schreiben würde, weil ich ja ein falsches Geburtsdatum angegeben habe...

0
Lavendelelf 27.05.2016, 23:10
@Motorfliege

Verstehe. PayPal zahlt natürlich kein Geld aus. 

Eröffne bei der Fidor Bank ein Konto. Das ist eine wirklich sehr gute online Bank von der du ein ganz normales Konto mit Maesto Bankkarte bekommst. Das dauert 10 Tage, dann hast du deine Karte und kannst du Geld abbuchen.

https://www.fidor.de/

0
Lavendelelf 27.05.2016, 23:14
@Motorfliege

Hier gabs mal einen Fragesteller, der hatte 25.000 € bei Sportwetten gewonnen und die gleichen Schwierigkeiten wie du ... Problem, Problem.

0
Motorfliege 28.05.2016, 20:24
@Lavendelelf

Naja. Und ich kann ja auch niemanden den Account geben und sagen der soll das Überweisen...

0
Lavendelelf 28.05.2016, 20:38
@Motorfliege

Schwer. Ich kenne die Zusammenhänge nicht im Einzelnen und kann daher nicht wirklich helfen. Wenn dir lediglich nur ein Bankkonto fehlt wäre das alles ja kein Problem.

0

Dein Kommentar:


Nein, ich möchte Geld auf mein Konto Überweisen lassen.

In der von dir gedachten Kombination geht Paypal wohl eher von einem Geldwäscheverdacht aus und wird von Dir erst einmal die Vorlage Deines Ausweis verlangen. Paypal ist ab 18 Jahre = Volljährigkeit.

Danach wird Dein paypal-Konto lebenslang gesperrt und ehe Du das Geld von Paypal erhälst vergeht dann auch noch mindestens ein halbes Jahr.

Geld sollte erarbeitet  werden. Es schenkt Dir keiner etwas. Was Du ab welchem Alter und wie lange arbeiten darfst, kannst du hier nachlesen:

https://www.bundesregierung.de/ContentArchiv/DE/Archiv17/Artikel/2010/07/2010-07-06-ferienjobs.html

Dein Bankkonto kann Dir jeweils nur die Bank sperren bzw.  Deinen Aufstrag nicht ausführen, ohne mit Deinen Eltern Rückfrage zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein , aber Dir ist ja bewusst das Paypal erst ab 18 ist, was passieren kann und wird ist das Deine Falschanmeldung auffliegt , danb sperrt Dich Paypal lebenslang 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paypal kann nur bewirken, dass Du das Bankkonto in Verbindung mit Deinem Paypal-Konto nicht mehr verwenden kannst.

Paypal möchte nicht, dass Unter-18-Jährige ihre Dienste verwenden, weil man (in .de) erst ab 18 voll geschäftsfähig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Aber PayPal kann dein PayPal-Konto sperren, wenn rauskommt, daß du unter 18 bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Motorfliege 27.05.2016, 22:48

Und kriegen die das schon bei der ersten Überweisung raus?

0
TorDerSchatten 27.05.2016, 22:49
@Motorfliege

Irgendwann kommts irgendwie raus. Dein Bankkonto muß bitte auch das erforderliche Guthaben aufweisen, um mit PayPal zu bezahlen.

1

Nein aber dein PayPal Konto  und das werden sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?