Kann parfümiertes Toilettenpapier den Urogenitaltrakt schädigen?

5 Antworten

Einmal ist keinmal. :-) Mach dir keine Sorgen, gerade die Kamille steht als Heilpflanze hoch im Kurs und hilft gegen diverse Entzündungen. Wenn du Bedenken hast, dann stopf dir ein unparfümiertes Tempo-Taschentuch in die Hosentasche und benutze das beim nächsten Mal.

Das sollte eigentlich kein Problem darstellen, zumal Toillettenpapier meist dermatologisch vorher getestet wird. Umso geringer ist die Wahrscheinlichkeit wenn du dies nur einmalig verwendet hast. Die einzige Möglichkeit einer Infektion wäre wenn dieses Papier vorher mit Bakterien besiedelt war oder sonstiges, anderweitig kann man diese Option aufjedenfall ausschließen!

Kann Dir mal den Tip geben: Mein Mann wäscht sich nach dem Pinkeln mit etwas Wasser die Spitze ab. Super gegen geruch, keimfrei und einfach in der Handhabung

Wie werde ich eine immer wiederkehrende Blasenentzündung los?

Als Kind hatte ich oft blasentzündungen bis mir Uro Vaxom verschrieben wurde. Es soll wie eine Art Impfung wirken und ich hatte jahrelang keine Probleme mehr. Seit einem halben Jahr bekomme ich aber wieder andauernd eine Blasenentzündung. Ich war bei mehreren Ärzten (auch beim Urologen) und hab verschiedene Antibiotika bekommen und auch pflanzliche Mittel. Seit einem Monat nehme ich wieder Uro Vaxom und bis gestern hatte ich damit Ruhe. War auch gestern schon beim Arzt aber der kann nichts feststellen. Hat jemand eine Idee was noch helfen könnte?

...zur Frage

Harnblasenkrämpfe Urethrismus nach Blasenentzündung was tun?

Hallo. ich hatte in meinem Urlaub vor ca 2 Monaten eine Blasenentzündung und habe diese mit Antibiotika selbst therapiert. Ich habe die letzte der empfohlenen Tabletten nicht genommen, weil die Symptome schon weg waren. Dann kam etwas später ein jucken dazu. Ich habe es erst ignoriert und dann in Deutschland behandelt mit "Kadefungin 3" wurde auch alles etwas besser. Bis auf die ständigen Schmerzen beim Wasserlassen. Die Gyn meinte nach der Urinprobe und abstrich, das ich nichts habe und fertig. ich habe dann gehofft es wird besser, aber es tut sich nichts. Ich habe krapfartige schmerzen in der harnröhre wenn die blase voll ist und kurz nach dem wasserlassen. den rest der zeit fühlt es sich da unten einfach angespannt an - fast doch wieder wie ein jucken. ich habe joghurt tampons probiert um die flora wieder herzustellen, aber hat nichts gebracht. ich habe ausserdem gelesen das das gar nicht so gut sein soll weil es die falschen bakterien sind.

jetzt habe ich gelesen das man den urin alkalisch machen soll durch alkala N. Oder das man Brottrunk trinken soll. wobei der auch wieder eher sauer macht... was denn nun? urin sauer oder basisch?

UND sind das nicht nur therapien für blasenentzündungen? ich habe ja eher krämpfe oder eine harnröhren problematik. oder ist es doch ein pilz trotz des negativen abstrichs?

was soll ich tun gegen die symptome und woher kommt das überhaupt? ich hoffe so sehr das mir jemand helfen kann! meine gyn kann es anscheinend nicht oder will es nicht. Danke schon mal!

...zur Frage

Wenn ich auf Toilette groß mache kommt bisschen Blut raus seit 2 Tagen. Hellrot und nur auf dem Toilettenpapier erkennbar?

Hallo ich bin Männlich 18. Seit 2 Tagen muss ich groß aufs Klo und immer wenn ich fertig bin Toilettenpapier benutzte kommt hellrotes Blut mit. Nach 2x wischen ist es auch schon wieder weg, was kann es sein ich hatte es zuvor nur 1 einziges Mal an einem Tag... jetzt schon 2 Tage hintereinander... Danke Euch schonmal für antworten :)

...zur Frage

Nach nierenstein immer noch blut im urin?

Hallo.letzte Woche ist anscheinend mein 2mm nierenstein unbemerkt angegangen, der war aufjedenfall im ct nicht mehr sichtbar. Trotzdem habe ich noch ab und zu sichtbares blut im urin,bin zum Urologen und der hat eine blasenspieglung gemacht die aber unauffällig ist.danach hat er mich zum ct mit kontrastmittel geschickt,da wurde 1 nierenzyste am medialen unterpol der linken Niere mit 1,5 cm ,eine weitere Blande zyste im lateralen mittelgeschoss und im oberpol der linken Niere mit einer Ausdehnung von 9 bzw 10 mm entdeckt die aber unauffällig sind. Habe den urologen vergessen zu fragen ob auch diese zysten an der linken Niere blut im urin auslösen können.habe auch öfters so ein leichtes kleines Stechen in der linken nierengegend aber nicht sehr schmerzhaft. Blut wurde auch untersucht aber keine Auffälligkeiten,nur das meine schilddrüsen Werte ein bisschen erhöht sind.urinprobe hat auch nur blut angezeigt und sonst nichts. Habe jetzt alle Untersuchungen hinter mir. Blasenspieglung unauffällig Ct 3 unauffällige nierenzyste auf der linken Seite Kann die blutig auch davon sein? Seit der blasenspieglung hab ich auch öfters ein brennen in der harnröhre beim wasserlassen und beim samenerguss,und das ist jetzt auch schon 1 Woche her

...zur Frage

Schmerzen beim wasser lassen/pinkeln?

Hallo
Also ich (17) hab seit heute morgen immer nach dem wasser lassen schmerzen so im (inneren) beginn der härnröhre. Also ich hab kp wieso. Ist das bei eich auch mal vorgekommen und/ oder habt ihr einen rat für mich, was zu tun oder was passiert ist? Ps also hab schon nen termin beim Arzt, aber ist halt peinlich, deshalb^^
Vielen dank im vorraus  

...zur Frage

Wie kann man Toilettenpapier einfärben?

Ich brauche jede menge farbiges ( z.B.grünes) Toilettenpapier für eine Veranstaltung.

Kann mir jemand einen ernstgemeinten Tipp geben, wie und womit ich Toilettenpapier preiswert einfärben kann !?

Die farbigen Toilettenpapiere kann ja kein Mensch ( und vor allem nicht in großen Mengen) bezahlen..

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?