Kann Ordner nicht löschen warum?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das was da steht. Solange der Ordner geöffnet ist oder ein andere Programm offen ist an den der Ordner gekoppelt ist kannst du Ihn nicht löschen. Wenn du nicht weist welches Programm es ist schließ alle. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt, dass irgendein noch geöffnetes Programm auf den Ordner zugreift oder zugegriffen hat..

Dabei reicht es, wenn Du kurz vorher z. B. was daraus in WORD kopiert hast, und WORD noch an ist. Also mal alle Programme schließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier mal in den Ordner zu gehen und die Datieen im Ordner zu löschen bis dieser leer ist dann kannst du ihn vieilciht zum Schluss komplett löschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann schließ mal alle anderen programme, und wenn es dann nicht geht solltest du den ordner lieber nicht löschen weil dann da wichtige dateien vom betriebssystem drin sein können, und du somit gefahr läufst dass nach dem löschen etwas an deinem pc nicht mehr funktioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du benutzt die Inhalte aus DEM Ordner gerade mit einem anderen Programm. z.B.

Du schreibst in Word einen Text, öffnest den Ordner mit deinen Fotos, um ein Foto einzufügen...dann ist der Foto-Ordner geöffnet. Nach schließen der Worddatei ist der Fotoordner noch offen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kontrollieren kann man das (bei mir Win7), wenn man den PC herunterfahren will. Dann wird angezeigt, welches Programm noch aktiv ist und evt. manuell geschlossen werden könnte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?