Kann oder sollte man eine Ebony Katze alleine halten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Ebony gehört zu den Orientalisch Kurzhaar, diese Art ist sehr gesellig und geschwätzig, da ich auch seit fast 20 Jahren Orientalisch Kurzhaar zu hause habe, kann ich nur sagen, dass diese äußerst ungern alleine sind. Wenn du häufig nicht zu hause bist (Arbeit), dann empfiehlt es sich eigentlich zwei zu haben. Es wird auch kaum seriöse Züchter geben, die dir eine einzelne verkaufen werden. Auch wenn du evtl. z.Zt. viel zu hause sein solltest, ändert sich das vielleicht mal und es ist nicht immer ein Vergnügen zu einer erwachsenen Katze ein Kleine dazu zu holen.
Also mein Rat: Nimm 2!!

schau mal z.B. hier ein bißchen: http://orientalischkurzhaarkatzen.wordpress.com/

Ich denke, wenn man nicht sehr häufig zu Hause ist, sollte man gar keine Katze alleine halten. Ich kenne zwar diese spezielle Rasse nicht, wüßte aber dennoch nicht, was gegen die Gemeinschaftshaltung mit anderen Rassen spricht - gegenseitige Sympathie natürlich vorausgesetzt!

Na, das hängt so´n bischen von den Nachbarn ab! Wenn die Lust dazu verspüren, geht auch eine gemeinsame Haltung.

Was möchtest Du wissen?