Kann oder darf man ein Zeppelin auch mit Helium füllen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du musst da was falsch verstanden haben weil es absolut verboten ist einen Zepelin mit Wasserstoff zu befüllen. Helium hingegen ist erlaubt.

Man kann nicht nur, man darf und vor allem sollte auch. Wasserstoff ist extrem leicht entflammbar (siehe Hindenburg). Helium ist absolut inert und daher bestens geeignet (wenn auch teuer!).

Ich wüsste nicht, was das Problem an Helium ist. Wasserstoff ist das größere Problem, wie die "Hindenburg" eindrucksvoll gezeigt hat!

Ja natürlich. Jedes moderne Lufftschiff benutzt Helium weil es nicht in die Luft fliegt. Durrum Disch!

Wasserstoff ist extrem entzündbar,siehe "Hindenburg"-heute nur noch Helium,brennt nicht

Ja das Arbeitsblatt was wir bekommen haben, war über das Luftschiff Hindenburg. Ich habe mich auch schon gewundert, da ich wusste das Wasserstoff extrem brennbar ist. Danke für eure Antworten (:

0

Die neuen Zeppeline sind alle mit Helium gefüllt. Früher waren sie mit Wasserstoff, bis 1937 die Hindenburg wegen des Wasserstoffs explodierte.

Unter den Nationalsozialisten im Dritten Reich mußten die Zeppeline mit Wasserstoff gefüllt werden, da die Welt (speziell USA, auch heute noch Weltmarktführer) den Nazis kein Helium verkauft hat. Hätten sie gerne gehabt, wegen der fehlenden Brand-/Explosionsgefahr.

Man SOLLTE den mit Helium füllen! Denn Wasserstoff ist extrem brennbar!

Was möchtest Du wissen?