kann och dadurch schnell abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mit so einer Crash-Diät erreichst du möglicherweise in den ersten Tagen Erfolge-ansonsten eher nicht.

Du fährst deinen Stoffwechsel total gegen die Wand, was bedeutet,dass Dein Körper jedwede Kalorie,die er bekommt ansetzen wird.

Zudem wirst du den JoJo-Effekt am eigenen Leib verspüren,sowie du auch nur wieder annähernd "normal" essen möchtest und vielleicht hinterher noch mehr wiegen als jetzt.

Iss normal-aber stell Deine Ernährung langfristig um.

Eiweiss-wenig Kohlehydrate, keine "leeren Kalorien" wie Fast Food,Süßgkeiten,Chips und dergleichen.

Quark ist ein Sattmacher-und den kannst du Dir mit Früchten oder deftig anmachen.

Viel Gemüse,weniger Obst und wenn Kohlehydrate,dann Vollkornprodukte.

Vor allem KEINE süßen Getränke,die kosten Dich Kalorien-aber Du willst dich ja sattessen können.

Mineralwasser vor dem Essen füllt erstmal auch einen Teil Deines Magens und du hast nicht mehr so viel Hunger.

Ich gönne mir wöchentlich einen "Schlemmertag" wo ich essen darf,was immer ich möchte-um Heißhungerattacken und dem Gefühl "Ich darf ja nicht,auszuweichen".

Mehr Bewegung-spazierenlaufen, Treppen steigen anstatt Aufzug nehmen,mal ein paar Meter mit dem Fahrrad-das hilft auch und hält Dich fit.

Alles Gute und viel Erfolg!

SoulandMind 31.07.2017, 08:27

Danke,schön wenn ich Dir helfen konnte.

0

Das ist einseitige Mangelernährung. Was nützt es dir, wenn du ein paar Kilo weniger wiegst, dafür krank wirst und wenn du dich wieder normal ernährst, die Kilos ganz schnell wieder drauf hast? Denn das kannst du nicht lange durchhalten, ohne schwerwiegende gesundheitliche Schäden davon zu tragen.

Keine gute Idee also.

Bei so gravierendem Übergewicht solltest du sowieso nur unter ärztlicher Aufsicht abnehmen... und langsam, keinesfalls schnell. Sonst hängt hinterher deine Haut dermaßen, dass das nur durch eine OP zu beheben ist.

Geh also bitte zum Arzt und lass dir dort weiter helfen. Der Arzt kann dich ggf. zu einer Kur, einer Ernährungberatung und/oder einer Abnehmgruppe schicken, wo du das richtige Ernährungs- und Bewegungsverhalten lernen kannst. Außerdem wird er in regelmäßigen Abständen deinen gesundheitlichen Zustand überprüfen.

Damit forderst du den JoJo-Effekt heraus. Sobald du dir wieder normales Essen gönnst, wird dein Körper möglichst viele Reserven für die nächste Hungerzeit anlegen.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass du dich ohne so nette unwichtige Dinge wie Vitamine, Eiweiße, Spurenelemente, Elektrolyte usw. wohl fühlen wirst.

Und wo soll dein Körper die Fette und die Energie für Sport und Leben herholen, wenn er außer Wasser und Salat nichts bekommt? Wie lange, glaubst du, hältst du das durch? Das wird nichts....versprochen! Du musst ausgewogen essen und ja, Sport treiben, aber die Ernährung ist wichtig, um keinen Jojo-Effekt zu erreichen, mit dem du dann ganz schnell wieder zunimmst. Mal davon abgesehen, dass dein Ernährungsplan höchst ungesund ist!

Haha! Nein, das klappt nicht.

Du wirst schon nach wenigen Tagen Fressattacken bekommen, weil dein Körper sich bei dir mit seinen Mangelerscheinungen meldet. Sobald du mit der Diät aufhörst, nimmst du sofort und sehr schnell wieder zu und wiegst dann mehr als jetzt (Jojo-Effekt).

Nur langsames Abnehmen verspricht dauerhaften Erfolg. Du mußt dich gesund und ausgewogen ernähren. Das ist die wichtigste Voraussetzung. Du brauchst nicht zu hungern. Achte darauf, dass du täglich geringfügig mehr Kalorien durch Sport verbrauchst, als du mit Essen zu dir nimmst.

Klar wirst du so abnehmen, aber du wirst auch mit den Gefahren bei so einer Rosskur leben müssen, wie z. B. Kreislaufversagen, und am Ende hast du dann noch einen JoJo Effekt dazubekommen, wenn du das vorhast, dann solltest du dich erstens beraten lassen, Arzt oder Ernährungsberate und du solltest langsam an die Sache herangehen.

so wirdst es nicht schaffen können, weil der Hunger schmerzen wird, was du machen sollst ist anzufangen kalorienarm zu essen + Bewegung + viel Geduld

Damit runierst du deinen Körper und nach einiger Zeit kommt es wieder drauf. Du musst einfach ganz normal essen und gesund essen.Dann wird das mit der Zeit und du wirst abnehmen. Und auch richtig abnehmen ohne deinen Körper so einen schrott durchleben zu lassen.

es muss schnell gehen, das vergiss mal ganz schnell wieder. gehe zuerst einmal zum Arzt und lass dich durchhecken. eine ernährungsberatung ist empfelenswert

Bei 114 Kg bleiben - je schneller du abnimmst- Hautlappen übrig.
Wenn das dein Wunsch ist: Bitteschön!

wenn du schwanger bist, dann darfst du nicht abnehmen.

Was möchtest Du wissen?