Kann nichts mehr Essen, was soll ich tun?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh erst mal zu Deinem HA und schildere ihm Deine Situation. Er kann Dir mit Sicherheit helfen. Du kannst ihn auch mal fragen, ob Du evtl. ein Magengeschwür hast. Das kann vom vielen Stress/psychische Probleme kommen.

Vor allem solltest du ganz schnell von einem Arzt abklären lassen, ob eine organische Ursache für dein gesundheitliches Problem vorliegt.

Ich kenne jemanden, der hatte auch mal sowas und der jenige hatte mit die Gallensteine .Ist vieles möglich lieber zum Arzt du musst ja mal wieder was essen können.

Eisenmangel - Kopfschmerzen - Magenschmerzen

Habe seit einer Woche übelste Kopfschmerzen und gestern erfahren, dass ich ziemlichen Eisenmangel habe. Jetzt nach den Eisentabletten habe ich auch noch tierische Magenschmerzen, ich könnte abdrehen.

Jemand nen Tipp, wie ich das WE überstehen werde?

...zur Frage

Könnte das Zökiakie sein?

eine freundin hat seit 2 wochen immer mal wieder nach dem essen ziemlich seltsame bauchschmerzen, die jetzt nicht groß weh tun, sondern für circa 10- 20 minuten spürbar da sind. des öfteren muss sie abends im bett im minutentakt aufstoßen und sagt ihr wöre schlecht. durchfall hat die auch mehrmals die woche. letzte nacht musste sie mitten in der nacht auf die toilette und hatte das gefähl sich zu übergeben und hat auch so gewürgt aber kam nix.

könnte das womöglich zökiakie bzw der anfang davon sein?

...zur Frage

Muss mich übergeben obwohl mein Magen leer ist!

Hey ihr....

Seit gestern Abend um 21.00 bin ich mich dauernd am übergeben. Habe Fieber, Übelkeit, kalter Schweiss nach dem erbrechen. Essen und trinken kann ich nicht da ich es nicht halten kann! Aber beim übergeben kommt nix mehr, nur noch gelbliche Flüssigkeit. Es tut mittlerweile schon richtig weh! Was kann ich tun? Dass soll endlich aufhören!

...zur Frage

Übelkeit in der Schwangerschaft und ich kann nicht essen?

Hallo Leute...

Gestern hat sich rausgestellt ich bin in der 7ten Woche schwanger. Ich leide auch schon seit Tagen an Übelkeit. Allerdings ist diese mittlerweile kaum auszuhalten, da ich wirklich absolut gar nichts essen oder auch nur riechen kann egal was es ist selbst vom deo oder Geruch von Waschmittel wird mir schlecht. Ich kann auch nicht das Essen worauf ich Hunger habe, da ich wirklich absolut gar keinen Hunger habe sondern mir einfach nur 24/7 schlecht ist. Ich hab Angst da ich wirklich überhaupt nichts essen kann und ich weiß nicht was ich dagegen tun kann. Wie gesagt mir wird von wirklich ALLEM schlecht selbst beim Gedanken überhaupt zu essen muss ich mich zusammen reißen. Übergeben hab ich mich bisher nicht...Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen...Dankeschön...

...zur Frage

keinen Appetit nach magen darm Infekt

Hallo Leute. Hab seit 3 tagen einen magen darm Infekt. Allerdings habe ich mich seit mittwoch nicht mehr übergeben. Habe aber einfach keinen Appetit und kriege nix runter... mein Kreislauf spielt schon verrückt aber wenn ich ans essen denke könnte ich gleich wieder loskotzen... ist es normal das es so lange dauert bis man wieder Appetit bekommt? :/

...zur Frage

Kein Appetit, Angst vor Krankheit?

Ich weiss, dass hier keine Ärzte unterwegs sind, aber vielleicht weiss ja trotzdem einer was ich haben könnte, da mich dieses Problem sehr nervt. Unzwar habe ich Emetophobie(Angst vor Erbrechen) und habe halt jeden tag angst mich zu übergeben und bin deswegen immer im stress. Ich habe auch eine essstörung entwickelt, weil ich bestimmte lebensmittel vermeide und bei jedem lebensmittel auf das haltbarkeitsdatum gucke. Jetzt habe ich seit Sonntag manchmal so phasen in denen ich überhaupt kein appetit habe und mir sogar manchmal schlecht ist.(ich bin nicht schwanger) Deswegen kann ich auch nicht normal essen und ich leider sehr starkes untergewicht habe. Und ich bin mir halt nicht sicher ob ich jetzt krank werde und warte jetzt bis die "symptome" kommen, aber da passiert nichts. Ich will endlich wieder Appetit haben:(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?