Kann nicht so gut Autofahren

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist eigtl ganz normal. Frisch nach der Fahrschule ist man immer sehr unsicher, dann lange nicht Gefahren und ein Auto das du nicht kennst und dann noch ein altes, welche oft schwieriger zu fahren sind.

Du musst einfach üben üben und nochmals üben! Du wirst merken du wirst das Auto besser kennen lernen, den Schleifpunkt besser finden und auch das mit dem Schalten in den Griff bekommen. Beim Autofahren kommt das meiste mit der Zeit von selbst, du musst einfach Routine reinbekommen.

Ansonsten wenns gar nicht geht, geh doch mal mit deinen Eltern auf einen Verkehrsübungsplatz?

azuke 26.10.2012, 19:01

Danke für die Antwort, jetzt gehts mir schon viel besser ^^

0

Es gibt sog. Auffrischungskurse von Fahrschulen. Unbedingt zu empfehlen!

Besser als Unfall durch Unsicherheit! -- Und viel billiger!--

Ich bin 10Jahre nicht gefahren nach meiner Prüfung. Habe dann noch einmal eine Woche Fahrstunden genommen und dann hats geklappt.

in 4 jahren mach ich auch meinen führerschein :D

Üben, üben, üben.

Solange Du niemandem die Vorfahrt nimmst usw., sind das alles verzeihliche Fehler, die Du da machst.

Was möchtest Du wissen?