Kann nicht schlafen wegen Schmerzen in der Brust - was tun? Hilft Paracetamol? Hilfe :(

9 Antworten

versuch es einfach.... paracetamol sind gegen schmerzen...vielleicht gehen sie nicht weg, aber werden ev besser... wenns schlimmer wird würd ich aber noch heute ins krankenhaus..und allerspätesdens morgen zum arzt...aber willste ja sowieso...

Hallo Monsterföosse, sind es stechende, brennende oder dumpfe Schmerzen? Hast du dich vielleicht beim Sport oder Training verausgabt oder verrenkt? Es dgibt ne Menge Gründe dafür. Wenn es dir ansonsten gut geht kannst du bis morgen abwarten. Wenn du hast nimm eine Ibuprofen akut ( hilft meist besser ) ansonsten zwei Paracetamol. Gute Besserung wünscht mit liebem Gruß, Leila8

Brennend trifft's ganz gut denke ich... Dass das von irgendeiner Sportlichen Aktivität kommt mag ich als Couchpotatoe (zugegeben^^) bezweifeln, das letzte einigermaßen Sportliche was ich gemacht hab war vorgestern ein Spaziergang mit zwei Tierheimhunden und Extremschmusen mit meiner Lieblingstierheimkatze aber nya^^ Ich vermute eig recht stark dass das von Pubertät in Verbindung mit meinen Hormonproblemchen (Schilddrüsenunterfuntion, bekomm noch nicht lange Tabletten und wir sind noch beim Einstellen, dazu noch Östrogenmangel der sich hoffentlich legt wenn die Schilddrüse eingestellt ist <.<)

Leider ist genau das die letzte Paracethamol die wir haben :/ Und Ibuprofen haben wir auch nicht...nur ASS, aber damit muss ich aufpassen, weil das oft Wechselwirkungen mit meinen anderen Medikamenten geben kann :/ (Gesundheitlich bin ich zugegebener Maßen ein ziemliches Wrack <.<) Aber danke für die Antwort :)

0
@Monsterflosse

Auch wenn ich dir was die Schmerzen angehen nicht helfen konnte so möchte ich dir hiermit ein RIESIGES Kompliment aussprechen : schön das du dich um Tierheimhuinde und Katzen kümmerst, einfach MEGATOLL!!! Mir fällt gerade noch ein das brennende Schmerzen auch ganz oft von er Speiseröhre kommen, schau mal bei GOOGLE nach, ist dort beschrieben. LG

0
@leila8

Danke :) Aber die Hunde und Katzen geben einem ja auch viel zurück, allein wie die sich freuen <3 Meinen Lieblingskater (oh wenn wir doch Haustiere halten dürften...) bin ich vorgestern kaum noch losgeworden, der saß mir auf dem Schoß und wollte partout nicht runter :'D und als ich dann einfach aufgestanden bin hatte ich so ein schwarzes Anhängsel an der Hose, bis es ihm zu doof wurde xD Zum Glück sind Jeans robust und dick genug, dass Krallen nicht bis zur Haut kommen... :D

Hm, für die Speiseröhre liegt das denke ich zu nah an der Brustwarze...hab gerade ein wenig rumgegooglet, könnte tatsächlich ne Entzündung sein, die Symtome (incl Rötung und Schwellung) passen...:/ Naja mal sehen was der Arzt sagt

0
@Monsterflosse

Hoffe es geht dir schmerzmäßig wieder besser!!! Schade das du keine Tiere halten darfst.Vielleicht gibt es ja noch mal eine Möglichkeit dafür, wünsche es dir. Die Vierbeiner im Tierheim freuen sich das du dir Zeit für sie nimmst. LG

0

Wenn dein Puls normal ist, nimm Paracetamol oder Aspirin. Es kann ein Nerv sein, der sich entzündet hat. Wenn du kühlen als angenehm empfindest, feuchte ein Handtuch mit kaltem Wasser an. Wünsch dir, dass du schlafen kannst und mit weniger Schmerzen aufwachst (trotzdem zum Arzt gehen). Ist dir auch übel? Vielleicht liegt es an der Galle (ist ja rechts): http://gallenblase.gesund.org/krankheiten/gallenkolik.htm

Was möchtest Du wissen?