kann nicht schlafen wash tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach elektronische Geräte aus. Trink am besten etwas, zum Beispiel Wasser, einen Tee oder warme Milch. Mache das Licht aus oder dimme es zumindest. Geh doch ein letztes Mal zur Toilette, so dass du nicht noch einmal aufstehen musst. Zieh dir etwas Bequemes an und leg dich in dein Bett. Mach die Augen zu und versuche, sie einfach nicht wieder aufzumachen. Zähle langsam von 5000 rückwärts und jedes Mal, wenn du dich verzählst, musst du wieder bei 5000 anfangen. Wenn du bei 4000 ankommen solltest und bis dahin nicht schläfst, mach das Licht wieder an, und lies so lange, bis du dich zum Schlafen müde genug fühlst. Dann lösch das Licht wieder und Zähl von 500 rückwärts, das kann sehr gut helfen. Gute Nacht ^^

hör dir einschlaf musik an . da gibt es bestimmte Apps für

Manchmal hilft es seinen Körper hin und her zu schaukeln bis man müde wird. 

schöne Gedanken machen, in den Schlaf träumen

Masturbieren,,, klingt komisch ,, is aber so,,, nach einem Orgasmus wird das gleiche Enzym ausgeschüttet , dass Mütter Kindern über Muttermilch zuführen,,, das lullt ganz schnell ein,, und man kann direkt einschlafen...

Lies ein Buch, trinke warme Milch mit Honig, öffne das Fenster und schnappe frische Luft...

Bist du wegen irgendetwas aufgeregt oder ängstlich oder kannst du einfach so nicht einschlafen?

Was möchtest Du wissen?