Kann nicht schlafen, aus Angst 😰?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stell einen Eimer mit Wasser neben das Sofa, pack dich nicht ganz so warm in die Decke ein und stell dir noch ein Glas Wasser hin. Eventuell hilft es auch, mit dem Kopf nah am Rand des Sofas zu liegen, sodass der Eimer direkt vor dir steht. Tiefe, gleichmäßige und langsame Atemzüge durch den Mund können auch helfen, den Brechreiz zu senken bis du irgendwann einschläfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du dich übergeben musst, wirst du es im Magen spüren und wenn du bereits eingeschlafen bist, dann wirst du auch vorher aufwachen. Kannst ja einen Eimer neben dein Bett stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buddhishi
29.09.2016, 02:51

Leider falsch, es ist nicht garantiert, vor einem Erbrechen aufzuwachen. Im Gegenteil, sind bereits Menschen an ihrem Erbrochenen erstickt.

0

.......das ist doch alles nicht so schlimm wie es im deinem kopf vorgeht!!! Dir wird niks passieren !!! Das doofes angst Gefühl geht bald weg........!!!!! Du soltes sich nicht auf deine Körperlichen symptome konzentrieren und fiksiren!!! Lenkt dich ab ..... Zum beispiel lese fragen hier von andere Menschen- vielleicht kannst du hilfen??! Das wege aus angst -teufel kreis geht nur durch dem angst! Lass ihm zu ! Were dich nicht und dan geht er weit weg.... 🌹🍀🌷🌸🌽🌻🌼🌵🌴🌞💚😘😘😘🙋🙌und wen du schon müde bist lege dich dan auf linke seite und atme ganz tief und ruhig und .........begleite dein Atem weg ganz tief in dem bauch....!!! Linke seite gegen dem Brechreiz und nase zu! Atmen durch mund! Und Alles wird gut!!!!😘😇😃schlaf ruhig und treum was nettes!!!! 🌑🌒🌓🌔🌜🌛🌝🌄🌅🌞🌝grussi🌹🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh Schlafen ! Im Schlaf hast Du dann keine Angstzustände mehr, da Du dich dann in der Schlafperiode befindest !  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?