Kann nicht normal reden- Probleme mit der Atmung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann durchaus sein, das Dein Sprachproblem von früher wieder zurückgekommen ist. Das ist vielleicht manchmal etwas hinderlich und doof, aber per se, zum Glück keine "Krankheit". Ich würde zum Logopäden gehen. 

Stottern kommt zurück wenn man z.b. gestresst ist oder die aktuelle Lebenssituation schwierig wird. 

Psychologen aufsuchen und die Ursache für die Rückkehr ergründen und den Auslöser ausschalten. 

Suche am Besten mal einen anderen Arzt auf, der kann aufgrund besseren Möglichkeiten zur Diagnostik dir mehr helfen als wir dir hier.

Was möchtest Du wissen?