Kann nicht mit geschlossenem Fenster schlafen

9 Antworten

Ich mach das auch immer so.Im Winter muss man nur aufpassen,daß der Kopf nicht zu kalt wird.Das kann gefährlich werden.

Also bei mir sind eigentlich nie alle Fenster geschlossen. Nachts hab ich sie meist komplett offenund Tagsüber mindestens "auf kipp".

Das ist sogar löblich. Schließlich verbrauchst du die Luft im Zimmer während der Nacht - wenn ein Fenster wenigstens einen Spalt offen ist, bekommt dein Körper immer frischen Nachschub, der sauerstoffhaltiger ist und damit auch bessere Versorgung gewährt.

Viele wachen sogar mit Kopfschmerzen auf, wenn sie alles zu haben.

Was möchtest Du wissen?