Kann nicht mehr und breche innerlich zusammen ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn man eine Angst besiegen will, muss man sich ihr stellen. 

Es ist vielleicht beängstigend und schwierig, aber sag ihr sie soll aufhören. Ich wurde auch mal gemobbt. Nicht so sehr wie du, aber es hat mich verletzt. Deshalb bin ich einfach zu ihm hingegangen und habe ihm ruhig gesagt er soll aufhören, weil es mich verletzt und er hat aufgehört.

Wenn du das nicht kannst, dann lass deine Eltern ihre Eltern nochmal persönlich anrufen. Das verleiht Nachdruck und die Eltern werden sich unwohl fühlen und wenn sie ihnen Schildern wie schlimm es wirklich ist, peinlich berührt sein. Dann werden sie nochmal mit ihrer Tochter reden

Was war denn ihre Reaktion, warum sie dich angeht? Und warum ändert sich nichts? Gibt die Schule klein bei? Dann gäbe es das Schulamt, was informiert werden kann und auch sollte. Wer sich nicht benehmen kann, fliegt.

Hast du keine Freunde in der Klasse?

Wenn solche Zustände in der Klasse sind, muss von außen geholfen werden. Du kannst dir nichts einreden oder so tun, als ob es dich nicht beschäftigt. Hier muss gehandelt werden!

Ich finde es gut, dass du nach Hilfe fragst, das habe ich mich nie getraut. Mir ging es damals in der Schule auch so ( ist jetzt 3 Jahre her). Kein Lehrer hat etwas getan, niemanden hat es interessiert, alle anderen Schüler fanden es super. Ich habe es einfach ausgehalten und bin zu einem ziemlichen emotionalen Eisklotz geworden. Aus heutiger Sicht kann ich dir nur raten, die Schule zu wechseln. Sag den anderen Schüler in der neuen Schule, dass du umgezogen bist :). Du kannst allerdings auch versuchen es durchzuhalten ( je nachdem wie lange deine Schulzeit noch geht) aber dazu rate ich dir nicht. Ich hoffe ich konnte die eine kleine Aussicht bieten. Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft, immer dran denken, du bist ein wunderbarer Mensch ! :)

Das hört sich en bisschen schlimm an im ersten Augenblick, aber ich würde sie an deiner Stelle mal zur Seite ziehen und ganz ruhig mit ihr darüber reden, warum sie das macht! Ansonsten hilft wirklich nur Schule wechseln

Darf ich fragen was sie dir tut? Das beste ist ein offenes Gespräch. Lade sie doch mal zum Eis ein. Vill. bekommt ihr ja was geklärt. :D 

LG

Was möchtest Du wissen?