Kann nicht mehr ''groß'' aufs Klo!?

10 Antworten

Sowas ist sehr oft eine Frage der Ernährung! Leute die viel, Bananen, Weißbrot/Brötchen/Toast, Chips und andere fettgebackene Sachen essen, Kakao trinken oder andere Lebensmittel die Kakao enthalten wie z.B. dunkle Schokolade leiden oft an Verstopfung. Vielleicht wartest du noch ein oder Zwei Tage und wenn es dann immer noch nicht geht gehst Du zum Arzt. PS: Versuch es doch mal mit ganz natürlichen Abführmitteln wie Backpflaumen, Pflaumensaft, Grünkohl, Salatveredlerkerne, Vollkornbrot, Smoothies, Sauerkraut, Sauerkrautsaft, Buttermilch, Kefir usw. oder wenn es gar nicht anders geht geh in die Apotheke und lass dich dort beraten z.B. über Abführmittel

Besorge Dir Flosamen in der Apotheke/Drogeriemarkt.

Einen gehäuften Teelöffel voll in ein Glas Wasser, etwas quellen lassen, dann trinken. Das ganze mehrmals täglich. Es wirkt nicht sofort, aber dafür natürlich und dauerhaft.

Getrocknete Pflaumen über Nacht in Wasser quellen lassen und auf nüchternen Magen essen.

Sauerkraut - vor allem nüchtern gegessen - hilft auch.

Abführmittel sind trügerisch. Du solltest das am besten mit einem Arzt besprechen.

Überprüfe Deine Ernährung. Mehr Gemüse und Obst, weniger Fleisch.

Wenn Du keine Schmerzen hast,auch keine Bauchkrämpfe sind vier Tage ohne Stuhlgang nicht wirklich bedrohlich.Bitte bewege Dich nun mehr und esse Balaststoffe und Faserstoffe.Ich würde mir nun getrocknete Früchte,am Besten Pflaumen in Wasser einweichen und jede Stunde drei Stück essen.Nichts stopfendes wie Schokolade oder Bananen essen.Ich denke ,Du hast dann in den nächsten Stunden richtig Stuhlgang.Ein paar kleine Kniepel,sehen nur deshalb so wenig aus,weil der Körper der Nahrung zuviel Wasser entzogen hat.Das spricht klar gegen einen Darmverschluß.Solltest Du wider Erwarten Schmerzen bekommen,aber keinen Stuhlgang so ist am 7.Tage ein Arztbesuch bzw.Notaufnahme Pflicht.Das nur als Hinweis.LG

Peinlich bei fremden aufs Klo zu gehen?

kennt ihr das gefühl ihr seid bei anderen leuten zu besuch oder übernachtet sogar dort und schämt euch aber dort aufs Klo zu gehen aus welchen Gründen auch immer. mache mir ein bisschen sorgen um meinen sohn weil ich weis das es bei ihn immer das Problem ist. Er ist jetzt für ein paar tage bei einen freund die Mutter is sehr nett da mache ich mir jetzt keine Sorgen, aber ich kann ja nicht zu ihr sagen was sein problem is und das sie da hinterher sein soll. er ist 8 jahre alt, zum pinkeln geht er natürlich is klar, aber wenn er groß muss schämt er sich glaub ich bei fremden oder ist es ihn unangenehm. habe angst das er mal nen darmverschluss bekommt, weil er is jetzt eine Woche dort. Und so lange kann es ja kein mensch aushalten.

...zur Frage

Warum ist der Kot und Urin getrennt wenn wir auf Klo gehen?

Also wenn man ja groß macht auf Klo , dann ist das ja zu den pinkel getrennt.

Wenn jetzt jemand einen Darmverschluss hat, kann dieser ja dann noch immer Pinkeln oder?

...zur Frage

Hallo ich habe seit 1 Monat Verstopfung und kann inmoment nur früh aufs Klo mit kleine Brocken und kann nur früh furzen Gefahr auf Darmverschluss?

...zur Frage

Mein linker Hoden ist schon seit ein paar Jahren schon viel zu groß?

Er ist ungefähr doppelt so groß wie mein Rechter, hat aber noch nie weh getan oder gestört. Mache mir jedoch trotzdem sorgen ob das normal ist.

...zur Frage

Muss jedes mal aufs Klo... Nicht mal ne Minute und schon muss ich aufs Klo..

Hallo, ich mache mir Sorgen um mich selber. Ich erzähls jz mal kurz. Also, es ist so ich kann irgendwie nicht beurteilen, wann ich aufs Klo gehen muss. Es gehen nicht mal 10 sek. vorbei.... Hilft mir... :c

...zur Frage

Seid 4 Tagen nicht aufs klo?

Hallo ihr da draussen. Ich habe ein Problem. Undzwar war ihr seid 4 Tagen nicht mehr groß auf dem Klo (kleines Geschäft, also Urin ja, meh nein.) Und langsam mache ich mir sorgen...Ich habe keine Bauchschmerzen o.ä., noch nichteinmal den Reiz auf Toilette zu gehen, also ich muss garnicht...Bitte Hilfe, danke im Vorraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?