Kann nicht mehr essen. Was soll ich tuen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst versuchen zu verstenen dass alle menschen die nicht bei dir bleiben, es nicht wert sind. Du bist wichtig und du musst für dich selber essen & kämpfen!
Ich weiss es ist schwer und es wäre so viel einfacher sich treiben zu lassen... aber das ist nicht dein leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein Unterschied, ob man an einer Essstörung leidet oder ob man für ein paar Tage aufgrund sozialer Probleme nichts essen kann.

Was du genau hast, wird dir niemand hier beantworten können. Doch du hast gesagt, dass du in eine Klinik gehst. Dort gibt es bestimmt Fachpersonal an welches du dich wenden kannst. Verlange einen Termin bei einem Psychiater oder Psychologen.

Bei schweren Essstörungen können immer noch Medikamente eingesetzt werden, doch davon biste hoffentlich weit weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt die Verknüpfung, vom Freund getrennt - einfach nicht mehr essen können, aus deinem Kopf löschen. Das hat ja nichts miteinander zu tun. Bzw. das ist gefährlich. Du könntes eine Essstörung entwickeln. Noch mehr Probleme. In der Klinik können sie dich am besten beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?