kann nicht mehr aufhören zu weinen und atme unregelmäßig. Schniefe unkotrolliert

10 Antworten

rufe die Polizei-notruf an, sage dem Polizisten dass es dir nicht gut geht - sie sollen einen Rettungswagen mitschicken. Zeig deinen Vater an, auch wenn es schwer fällt, er darf dich NICHT schlagen!!! Die Polizei soll dafür sorgen dass er aus der Wohnung rausmuss und Dir und deiner Mutter nicht mehr zu Euch kann.

Alsoo: beruhig dich atme gaanz ruhig. Ich hab das auch wenn ich weine. An deiner Stelle würde ich wenn dein Vater wieder anfängt zu schreien deine Mutter anrufen; damit sie das hört & ich würde deinem Vater in der nächsten Zeit mal aus dem Weg gehen & nicht vergessen zum Jugendamt gehen.

atme ganz tief durch am besten machst du ein fenster auf, das beruhigt mich persönlich immer die kalte luft zu spüren und einzuatmen. versuche möglichst deine angst ei wenig zu legen und beruhige dich ein wenig, danach müsste es gehen.. hab keine angst, ruf am besten deine mutter an wenn du das wieder unterkontrolle hast, vielleicht kriegt sich dein vater wieder ein bis dahin

Was möchtest Du wissen?