Kann nicht mehr - blödes Leben.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schau mal. Es ist doch so: Es geht dir schlecht und du gibst sogar zu, dass du die Einrichtung vorzeitig und überstürzt verlassen hast. Schule kann warten. Es geht jetzt erst mal darum, dass du wieder gesund wirst. Und wenn du das geschafft hast, dann kannst du dich wieder auf die Schule konzentrieren. Deine Freunde, die du noch hast, werden das sicherlich als großen Schritt verstehen, wenn du wieder dort hin gehst. Also trau dich. Wenn du jetzt nur ambulant behandelt wirst, dann ist es fraglich, ob das was bringt, weil die Ärzte in der Psychiatrie ja schon einschätzen können, wie es dir geht. Und wenn die dich eigentlich nicht gehen lassen wollten, dann solltest du mal überlegen, ob sie nicht recht hatten und du nochmal hingehen solltest.

Es muss ja auch nicht für immer sein. Du kannst ja auch erst mal dort arbeiten und dann ambulant im Anschluss. Aber schau mal: wenn du jetzt nichts machst dann läuft die Schule nicht gut und es wird dir so schlecht gehen, dass es mehr Probleme gibt, als du hättest, wenn du dich um dich selbst kümmern würdest.

Geh den Weg wieder dorthin. Und das mit der Schule wird sich schon irgendwie regeln. Es gibt immer eine Lösung. Diese kannst du ja auch mit den Ärzten dort besprechen. Die können dir ja Atteste ausstellen und vielleicht auch mit dem Arbeitgeber und der Schule sprechen. Also lass den Kopf nicht hängen. Kümmer dich erst um deine Krankheit und dann kommt alles andere.

Alles Gute

Orange1997G 30.08.2014, 11:03

Dann kann ich aber die Schule vergessen und mein Traumberuf kann ich dann auch vergessen für immer. So nett ist die Schule nicht.

Klar, ich habe mittlere Reife, aber ich will abi haben, weil meine mittlere reife nicht grad gut ist vom schnitt her, weil ich so oft krank war.

Hatte echt insgesamt 2 monate Fehlzeit in der M10.

0
Sonnenlampe 30.08.2014, 11:10
@Orange1997G

Du musst mal überlegen, warum du diese Fehlzeiten hattest. Weil es dir nicht gut ging.

Was bringt es denn, wenn du deinen Traumberuf und Abi hast, aber so kaputt bist, dass dir nichts mehr Spaß macht?

0
Orange1997G 30.08.2014, 13:22
@Sonnenlampe

Diese Fehlzeiten hatte ich wegen meiner unheilbaren Krankheit.

War ab und an mal im Krankenhaus, habe jede woche 2 stunden in PCB gefehlt.

Und was bringt es wenn es einem gut geht, man aber sein Traumberuf nie erlernen bzw. studieren kann und dadurch wieder so kaputt wird?

0
divisi 02.09.2014, 23:39
@Orange1997G

Unheilbare Krankheit?

Welcher Beruf wäre Dein Traum gewesen?

0

Du musst dir deiner Probleme bewusst werden. Frag deine Familie um Rat. Glaub mir, ich hatte auch mal sowas, aber man kommt über sowas hinweg. Und wenn du keine Freunde hast, vertrau mir, irgendwo gibt es sicherlich jemanden, der dich so mag wie du bist.

Orange1997G 30.08.2014, 11:05

Ich komm darüber nicht hinweg, diese Probleme hab ich seit 5 jahren.

0

Man kann hier schlecht helfen, weil Du Dich gar nicht darüber äußerst, worin Deine psychischen Leiden bestehen.

Dem Rat anderer, schnell schnell in die Psychiatrie zurück schließe ich mich ohne nähere Kenntnisse Deines Falls NICHT an.

Die "Halbgötter in Weiß" sind keineswegs so göttlich wie oft getan wird. Oft wird voreilig mit Psychopharmaka hantiert und alberne Gesprächstherapie angewendet ohne zum Kern der Probleme vorzustoßen.

Also, man müßte mehr wissen um qualifiziert beraten zu können.

Orange1997G 30.08.2014, 10:59

Ich ritze mich und ärzte haben erst eine Anpassungsstörung diagonstiziert.

0
Kermes 30.08.2014, 11:44

@Geooekologe: was du über Ärzte sagst, dem kann ich nur zustimmen. Es ist wirkt schon fast lächerlich, wie die Behandlung in einer Psychiatrie abläuft. Nur wenigen wird dort wirklich geholfen.

1
Kermes 30.08.2014, 11:54
@Kermes

@Orange1997G: Ach sorry, wollte dich nicht entmutigen. Es kann natürlich sein, dass du ein Leiden hast, bei dem Psychiater und Psychologen gut helfen können. Aber du solltest versuchen, soweit möglich, dein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und dich nicht nur auf Hilfe von außen zu verlassen.

0

Psychosomatische Erkrankungen kommen von deiner Einstellung im Gehirn. Du musst versuchen diese zu ändern. Auf youtube gibt es so einige Videos "motivational speech" Bitte hör es dir an und es wird dir helfen. Alles Beste!

Was möchtest Du wissen?