Kann nicht mastrubieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Machst du es zum ersten mal, oder schön öfters? Wenn es das erste mal ist, braucht es sicher mal zwanzig Minuten, bis was "kommt". Aber es kann auch sein, dass nichts kommt. Dann wartest du ein paar tage, und probierst es wieder. Weil dann müsste die Produktion schon eingesetzt haben. Und an der Beschneidung liegt es nicht, nur ist es halt wahrscheinlich für dich etwas umständlicher aber normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user6716
28.10.2015, 20:12

Ja es ist mein erstesmal 20 minuten ? Ich hab es immer 2 minuten probiert danke ich werde es mal machen :)

0
Kommentar von meSembi
28.10.2015, 20:14

Naja, so mindestens 10 Minuten schon. Ja, es dauert halt anfangs länger. Das mit den zwei Minuten kannst du nur zusammen bringen, wenn du schon "geübt" bist.

0
Kommentar von meSembi
28.10.2015, 20:23

Als unbeschnittener kann man mehr mit Hilfe der Vorhaut machen. Man kann die Vorhaut während des Masturbierens immer wieder über die Eichel schieben. Außerdem kann man, wenn die Vorhaut unter der Eichel ist, die Haut "strecken". Somit wird mehr mit der Haut gearbeitet. Bei beschnitten ist ja meist die Haut gespannt, Vorhaut nicht vorhanden und somit kannst du nicht mit der Vorhaut/Haut arbeiten. Weißt du, was ich meine?

0

kommt darauf an wie alt du bist. Mit 10 Jahren kann sein dass noch kein Sperma in den Hoden gebildet wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo user6716,

wie alt bist du denn? es kann sein das du einfach nicht erregt genug bist :) 

bin selbst seit Jahren beschnitten und bei mir kommts ohne Probleme herraus.

Nimm einfach kleine Hilfsmittel wie Shampoo oder Gleitgel,was dir eher passt.

Grüße,

Whispersilk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?