kann nicht einschlafen komisches gefühl!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Iss zwei Stunden vor dem Einschlafen nichts mehr, verzichte auf Tabak und Alkohol, trink vielleicht eine Tasse Baldriantee, ...

Gut ist auch, wenn Du vorher eine Runde schwimmst, auf dem Fahrrad durch den Park fährst oder auch nur einen strameren Spaziergang machst. Dein Schlafzimmer solltest Du gut durchlüften, eventuell ein Lavendelsäckchen unter das Kopfkissen packen;

gute Nacht!

Baldrian-Dragees und Melissentee helfen wunderbar. Hatte das auch eine ganze Zeit lang. Vorsorglich solltest du einen Orthopäden/Osteopathen aufsuchen, eventuell drückt da etwas auf Lunge/Herz. Halte ich aber eher für unwahrscheinlich, es sei denn du bist "Bauchschläfer". Ansonsten probier mal bitte die Dragees und den Tee aus, ich gehe anhand der Symptome auch eher von einer psychosomatischen Ursache aus, die man aber im Anfangsstadium ohne große Probleme in den Griff bekommen kann... Such hierzu mal das Gespräch mit dem Arzt deines Vertrauens.

Alles Gute! Madmo

Klingt nach Angstzuständen die möglicherweise von Stress kommen oder psychologische Ursachen haben könnten.

Zur Not gehe mal in ein Schlaflabor oder übernachte mal auswärts. So kannst du deine Wohnung bzw Schlafgemach als Ursache ausschließen.

Karl212 29.08.2012, 11:43

Antwort von Tsherno...Stimme ihn/sie 100% zu

0

Atme ganz ruhig weiter bei den ersten Anzeichen, sonst kommen Panikattacken raus wegen Hyperventilieren.

Das ist Stress und Unruhe...Hatte das auch gehabt...habe mich auf alles in meinem Körper konzentriert, und dachte ich sterbe....Du musst dich ablenken, und zur Ruhe kommen!

Du achtest sehr starkt drauf,Herz Luft usw usw, du machst dich selber verrückt!...Geh mal Raus Spatzieren...Oder Lese etwas in der Zeitung...Spiele ein spiel...DAS Hilft bissle ablenkung!

Hatte es mal soweit, das ich nicht mehr schlucken konnte und dachte ich ersticke...Furchtbar...ist stress

Das ist das gefühl als ob du bedrängt wirst und kein platz mehr hast oder ?

Dann Tee trinken
Raus gehen und deine Decke mal dünner nehmen

Auch mit einem Arzt reden

Füsse eiskalt abspülen vor dem einschlafen!

Ich verstehe nicht warum die Leute, die solche Fragen stellen nicht einfach zum Arzt gehen? Kann mir das mal jemand erklären?

hoermirzu 29.08.2012, 11:46

Eigentlich kann man Dir das nicht erklären, Mausilie! - Ich wünsche Dir, dass Du nie solche Probleme bekommst!

0
ivyivyivy 29.08.2012, 11:51
@hoermirzu

Sie sagte ja dass sie beim arzt war und da kam auch nichts raus dabei

0
Mausilie 29.08.2012, 12:04
@ivyivyivy

Sorry, hab ich nicht gesehen, dass sie schon beim Arzt war.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall gute Besserung und hoffe, dass sich dein Problem in irgendeiner Art und Weise lösen lässt, Ericoloco.

Ganz liebe Grüße

0

Ich weiss nicht genau was du hast aber frag doch mal einfach deinen arzt vielleicht weiss der ja weiter.Wieso hast du überhaupt angst ins bett zu gehn? wie alt bist du?

Was möchtest Du wissen?