Kann nicht downloaden wegen zuwnig speicher

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja nur landen die Apps vom Playstore auf dem Telefonspeicher. Exportier die die du nicht unbedingt brauchst auf die Speicherkarte oder deaktiviere sie.

GoetheDresden 14.08.2014, 19:05

Das geht mit neueren Android-Versionen nicht mehr!

0

Auf der Speicherkarte... nicht im Internen Speicher denk ich. Einstellungen -> Apps und wähl große Apps aus. Kannst Sortieren lassen nach Größe. Dann klickste ne App an und schiebst es auf die SD Karte. ----> du kannst wieder Apps downloaden

GoetheDresden 14.08.2014, 19:05

Das geht mit neueren Android-Versionen nicht mehr!

0

Was Donner123 schreibt kann ich bestätigen. Apps werden auf dem internen Speicher gespeichert - nicht auf der SD-Karte.

Wenn du noch eine alte Android-Version hast, dann kannst du die Apps ggf. noch vom internen Speicher auf die SD-Karte verschieben. Bei neueren Android-Versionen funktioniert das nicht mehr.

Mein Tipp: Suche in den Systemeinstellungen die Speicherplatz-Einstellungen und versuche so viel wie möglich vom internen Speicher auf die Karte zu verschieben . Das klappt aber nur für Musik, Dokumente, Fotos usw., aber eben nicht für Apps. Aber vielleicht hilft es schon.

Und evtl. kannst du auch ein paar Apps deinstallieren, die du schon lange nicht mehr genutzt hast.

Die Apps werden auf dem festen Speicher installiert und nicht auf der SD Karte. Und dieser Speicher ist dann bei dir eben voll.

Stella144 14.08.2014, 18:55

Aber im Internen Speicher hab ich noch 125mb und ich kann auch einstellen wo neue Anwendungen installiert werden sollen und wenn ich SD Karte an gebe geht es auch nicht

0
GoetheDresden 14.08.2014, 19:04
@Stella144

Diese 125 MB sind wahrscheinlich vom System reserviert als Not-Auslagerung. Und auch wenn du SD-Karte auswählst wird es nicht funktionieren! Das hat mit der Android-Version zu tun! Es geht einfach nicht mehr!

0

Was möchtest Du wissen?