Kann nicht alleine sein (Depressionen)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir geht es ähnlich. Besonders nachts ist es schlimm. Es klingt jetzt vielleicht bekloppt aber nimm doch einfach ma ein riesen kuscheltier mit ins bett. Mir hat das geholfen.

Den müsst ich mir dann wohl morgen besorgen... Diese eine Nacht ist ja sowieso schon murks :( Vielen Dank auf jeden Fall, ich probier es dann nächste nacht...

1

Zu Achhillis Klingt überhaupt nicht bekloppt, ich finde, es ist eine gute Idee und süß dazu. Liebe Grüße

0

Depressionen kommen und gehen, ich hab damit selber seit zwei Wochen zu kämpfen. Wegen deiner Schlafstörung kann ich dir jetzt nicht weiter helfen da ich wegen mein Depris Tabletten nehmen muss und diese ziemlich Schlaffördernd wirken. Ich weis das ein Therapeuten wechsel lange dauerd, bei mir waren das zwei Jahre. Es bringt dir aber auch nichts wenn du das Gefühl hast das er dir nicht zuhörst da kannst du gleich mit einer Wand reden. Du kannst ihn auch mal drauf ansprechen wenn du das kannst, oder ruf doch mal in der Klinik an und red mal mit deiner alten Therapeutin. Wartezeiten sind zwar extrem lang und du bist da nicht der einzige der Wartet bis irgendwo mal ein Platz frei wird. Das wichtigste ist das du dich nicht zuhause einigelst, gehst du Arbeit oder noch zur Schule? Dann geh hin, für die Arbeit kannst du dir auch ein Schreiben geben lassen das du vielleicht erstmal nur vier Stunden gehst.

Dann gehe doch wieder in diese Klinik - wenn sie Dir gut getan hat. Ist doch nix Schlimmes dabei, sich in eine Klinik einweisen zu lassen. Möglich, dass Du mehr Zeit brauchst, um stabiler zu werden. Gute Besserung und nicht verzweifeln. Liebe Grüße

Lass mal tauschen :D Ich komme mit naehe gar nicht klar oder irgendwelchen sozialen kontakten. Stelle ich mir aber eigl. Schön vor ein Bedürfnis nach nähe zu haben.

Was möchtest Du wissen?