Kann nicht abnehmen trotz ganz viel sport und wenig Essen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Schilddrüsenproblem sollte genau abgeklärt werden. Mit der strengen Diät ist wahrscheinlich auch der gesamte Stoffwechsel entgleist. Evtl. mal einen Heilpraktiker aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Schilddrüse: Vielleicht ist es eine Schilddrüsenunterfunktion? Dazu würd ich mal zum Arzt gehen und das mal abklären lassen.
Ansonsten könnte es sein, dass der Stoffwechsel eingeschlafen ist. Wenn man die Kalorienzufuhr abrupt runterschraubt, denkt der Körper, er wäre in einer "Notlage" und müsste alles speichern. Um den Stoffwechsel wieder anzukurbeln hilft nur eins: Kalorienzufuhr erhöhen und Sport treiben, dazu viel trinken ✌🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gabno
20.06.2017, 14:17

Ja sie hat Schilddrüsenüberfunktion :/

Also würde erstmal das viele essen den Stoffwechsel ankurbeln? :) 

0
Kommentar von leni2406
20.06.2017, 20:49

Moment - wenn sie eine Überfunktion hat, ist das eigentlich nicht normal, wieder so viel zuzunehmen. Bei einer Schilddrüsenüberfunktion verliert man eher an Gewicht. Vielleicht sollte sie die Dosis ihrer Medikamente nochmal vom Arzt abchecken lassen, kann sein, dass sie zu niedrig eingestellt ist 👍🏻

Man sollte auf jeden Fall die Kalorienzufuhr wieder erhöhen, aber darauf achten, dass man sich gesund ernährt. Und kicht erschrecken - am Anfang nimmt man wieder zu. Durch regelmäßigen Sport kann man das aber wieder abtrainieren.

0

Ich habe auch viele Probleme mit meiner Schilddrüse und hab echt gedacht bei mir tut sich nichts mehr

Ich habe in immer halb 2 Monaten ungesund 55 Kilo abgenommen (mein startgewicht war 135kg) 

Ich mache immer noch sehr viel Sport, esse viel Kohlsuppe, das kann ich ihr nur ans Herz legen und viel, wirklich sehr viel Geduld! 

Es ist schwerer gesagt als getan, aber der Körper ist ein kompliziertes Wesen.., aber manchmal schaltet der Körper auch ab und hält für Wochen, wenn nicht sogar Monate das gewicht, so dass man denkt da tut sich nichts mehr 

Und vor allem darf sie nicht denken, das 3-5kg wenig sind, das ist nämlich schon sehr viel!

Vielleicht kann es auch sein das sie schwere Knochen hat, hat der Arzt bei mir nämlich auch vor kurzem festgestellt 

Am besten wäre es wenn sie ihren Körper mal komplett abchecken lässt von einem wirklich guten Arzt, denn er kann genau sagen was sie dagegen tun kann :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halalqueen
20.06.2017, 00:48

Wichtig ist auch, das sie gegen den jojo-Effekt ankämpfen muss!

"Gönnen" kann man sich, bzw muss man sich, keine Frage 

Aber nicht zu viel :)

1

Sie isst gaaanz wenig....

Da ist der Haken, zu wenig essen fährt den stoffwechsel runter und dann nimmst du eher zu als ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?