Kann mit Virtualdub keine Videos öffnen. Es fehlt eventuell ein Codec, aber welche?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dir fehlen die XVID Codecs und evtl. noch mehr. Hier kannst du eine Komplettlösung herunterladen http://codec-pack-all-in-one.softonic.de/

Codec-Packs sind keine gute Empfehlung, weil diese oft mehr Schaden anrichten als wirklich helfen. Zudem wird das System damit zugemüllt, weil viele Dinge installiert werden die gar nicht gebraucht werden. Und was damit genau installiert wird weiß auch kaum einer so genau.

Also, immer lieber genau das installieren was gebraucht wird.

0
@herja

An sich völlig richtig, aber nur für jemanden der sich auskennt. Demnächst will er DIVX wiedergeben und stellt dieselbe Frage wieder. Gesamtpakete sind eigentlich nur dann gefährlich, wenn man mehrere gleichzeitig installiert. Also z.B. K-Lite oder diesen All in One Pack zusammen. Für Anfänger, die nicht jedesmal verzweifeln wollen, ist ein Pack die beste Möglichkeit. Aber trotzdem geb ich dir Recht.

0

Hast du den XviD Codec installiert? Instarliere mal den und versuche es nochmal.

Was möchtest Du wissen?