Kann mit komplimenten nicht umgehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf Komplimente gibt man nie eine lange Antwort. Bedank dich einfach, sag : das ist aber nett von dir, und schon geht man zu anderen Gesprächen über. Und zu Hause kannst du dich dann freuen, dass dir jemand ein Kompliment gemacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bedanke dich einfach dafür. Sage z.B. "vielen Dank". Das kannst du üben. Überlege mal, wo für  das Kompliment gegeben wurde. Für dein Verhalten? Für dein Aussehen? Denke daran, du wirst gemocht! Finde ich einfach gut. Übe es mal, wie gesagt, mit einem normalen freundlichen "danke". Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessant... Du scheinst nicht einmal wirklich ein Problem damit zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit einem "Danke", das wäre ein Anfang. Der Rest kommt von selber.

Mit freundlichen Grüssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lache einfach süs und sage wie süüss oder ohh wie lieb von dir oder naja aber danke xD ixh höre so oft Komplimente das ich sas schon aus gewohnheit mache manchmal bin ich einfach gar nicht der Meinung des kompliments und einee seidts will ich nicht arogant wirken und sagen ja ich weis danke es sei denn es ist etwas was nicht arogant ankommt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerHelfer1111
17.11.2016, 20:37

Wenn ich nur höre "wie süß/lieb von dir" fühle ich mich nicht ernst genommen, weil ich dann denke, der Inhalt des Kompliments ist zweitrangig.

0

Was möchtest Du wissen?