Kann mit jemand bei Excel VBA helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich verstehe das Problem nicht ganz. Die Daten sollen also teilweise direkt in der Tabelle, aber auch über ein Formular erfasst werden. Was genau soll denn in der Tabelle abgelegt werden? Was ist die Zelle F1?

Warum muss es VBA sein, bestimmter Grund? Im Grunde wäre es mit einer Tabelle leicht erledigt: Datum, Schwierigkeitsgrad, Kilometer, Arme/Bein.  Die einzelnen Trainingsaktivitäten werden dann zeilenweise eingetragen. Über Pivot oder Formeln kann eine Auswertungstabelle leicht erstellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok ich versuche nochmal eine neue Fragestellung.

Wie kann man, wenn bei bei Excel eine UserForm mit 2 Button erstellt hat, es so machen, dass wenn man den Button klickt Zelle F5 die ganze Zeit, die Zelle A1 "befragt" was in ihr drinne steht und das gleiche was in Zelle A1 steht dann auch in Zelle F5 übertrage. Und wenn man den anderen Button klickt, soll zelle F6 abfragen, was in Zelle A1 steht und auch das gleiche übernehmen. Ich hoffe, dass die Fragestellung besser ist. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninombre
28.10.2015, 16:30

Änderungen in der Tabelle lassen sich eigentlich mit worksheet_change einfach überwachen. Das Problem ist, dass die Information, welcher Button gedrückt wurde, weg ist, sobald die Userform geschlossen wird. Also müsstest Du (mir fällt zumindest kein anderer Weg ein) diese Information in einem Hilfsfeld ablegen. In meinem Beispiel A10 (Achtung in VBA sind die Spalten und Zeilen vertauscht, also erst Zeile dann Spaltenangabe). Diesen Code musst Du zum Tabellenblatt speichern, das überwacht werden soll

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)If Cells(10, 1).Value = "Button1" Then Cells(5, 6).Value = Cells(1, 1).Value
If Cells(10, 1).Value = "Button2" Then Cells(6, 6).Value = Cells(1, 1).Value
End Sub
0

Was möchtest Du wissen?